Meldungen

IG Metall wirbt für Erweiterung des dualen Berufsausbildungsangebots

Digitalisierung der Arbeitswelt erfordert Ausbau der Palette an Ausbildungsberufen

  • 20.08.2015
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro, Jugend

Hannover – Eine Erweiterung der Palette der Ausbildungsberufe ist dringend notwendig, auch wenn sich erfreulicherweise bereits heute viele Jugendliche für eine Berufsausbildung zu Mechatronikern oder Elektronikern in Industrieunternehmen entscheiden. „Wesentlich stärker als bisher müssen die Unternehmen in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt das Angebot von Ausbildungsberufen ausbauen. Vor allem müssen deutlich mehr mathematisch-technische Softwareentwickler, Fachinformatiker oder technische Produktdesigner ausgebildet werden. Nur mit gut ausgebildeten Fachkräften ist eine Digitalisierung der Arbeitswelt, die Elektromobilität oder das Automatisierte Fahren umzusetzen,“ betont Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

mehr...

Tischlerhandwerk Niedersachsen

Mehr Geld für Tischler

  • 13.08.2015
  • News, Tischlerhandwerk

2,7 Prozent mehr Geld gibt es für die rund 22.000 Beschäftigten im Tischlerhandwerk Niedersachsen ab dem 1. September 2015. Zudem steigen die Einkommen ab dem 1. Januar 2017 um weitere 2,3 Prozent. Für die vereinbarte Entgelttabelle gilt eine Laufzeit vom 1. September 2015 bis zum 31. Juli 2017.

mehr...

IdeenExpo: Fachkräfte Kongress

Hartmut Meine: Tarifverträge sind Gütesiegel für gute Arbeitsbedingungen

  • 08.07.2015
  • News

Der Fachkräftemangel ist in einzelnen Berufen, Branchen und Regionen bereits deutlich zu spüren. Das Nachwuchsproblem droht zu einer Wachstumsbremse für einige Unternehmen zu werden. Mit dem demografischen Wandel wird sich der Fachkräfteengpass weiter verschärfen und die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften zugleich weiter steigen. Für Unternehmen wird die Fachkräftesicherung daher immer wichtiger. Unter dem Titel „Gehen uns die Fachkräfte aus? – betriebliche Strategien zur Fachkräftesicherung“ diskutierten heute (8. Juli) auf dem Messegelände in Hannover u.a. Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, Bertina Murkovic, Stellvertretende Betriebsratsvorsitzende von Volkswagen Nutzfahrzeuge, Wirtschaftsminister Olaf Lies, BDA-Präsident Ingo Kramer und der IW-Direktor Michael Hüther.

mehr...

Union Summer Break vom 11. bis 13. September

Sommer - Sonne - Solidarität!

  • 06.07.2015
  • News, Jugend

Es ist wieder soweit: Bock auf Party mit alten Bekannten und neuen Gesichtern? Freut Euch mit uns auf Austausch, Spaß und neue Ideen!

mehr...

IG Metall auf der IdeenExpo

Jugendliche informieren sich über Arbeits- und Tarifbedingungen

  • 06.07.2015
  • News

Auch am dritten Tag besuchten wieder viele Jugendliche den Stand der IG Metall auf der IdeenExpo. Auch Andrea Nahles war Gast am Stand der IG Metall am heutigen Montag.

mehr...

Bosch-Aktionstag

Bosch-Beschäftigte gegen Verkaufspläne für den Bereich Starter und Generatoren - 2.000 bei Kundgebung

  • 02.07.2015
  • News, Presseinfos, Betrieb

Stuttgart/Hannover – Über 2.000 Bosch-Beschäftigte protestierten am Donnerstag (2.07.) vor dem Bosch-Hauptsitz in Gerlingen gegen die Entscheidung der Geschäftsführung, einen Partner oder Käufer für den Geschäftsbereich Starter Motors and Generators (SG) zu suchen. Unter ihnen waren mehr als 1.000 Beschäftigte aus den in Deutschland hauptbetroffenen Standorten Hildesheim und Schwieberdingen. Aus allen deutschen Bosch-Standorten wurden Delegationen auf die Kundgebung entsandt. Auch Beschäftigte der Mercedes-Benz-Werke Sindelfingen und Untertürkheim waren anwesend.

mehr...

Bosch-Aktionstag

600 Bosch-Beschäftigte aus Hildesheim auf dem Weg nach Stuttgart

  • 02.07.2015
  • News, Betrieb

Rund 600 Bosch-Beschäftigte aus Hildesheim haben sich heute Morgen auf den Weg nach Stuttgart gemacht. Auch aus dem Bosch-Werk in Göttingen haben sich Beschäftigte auf den Weg in den Südwesten begeben. Sie wollen gegen die von Bosch geplante Ausgliederung des Bereichs Starter und Generatoren (SG) vor der Unternehmenszentrale protestieren. Vor der Zentrale von Bosch wird neben dem Zweiten Vorsitzenden der IG Metall Jörg Hofmann auch Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, ab etwa 12.30 Uhr sprechen.

mehr...

Tarifrunde Textil

Tarifergebnis für textile Dienste

  • 01.07.2015
  • News, Textil, Tarif

Beschäftigte und Auszubildende in der Branche textile Dienste können sich über höhere Einkommen freuen: Ab September gibt es 3,6 Prozent mehr Geld und Verbesserungen bei der Arbeitszeit und Altersteilzeit.

mehr...

MAN Truck & Bus

2.550 Arbeitsplätze am Standort in Salzgitter abgesichert. Hartmut Meine: „Andere Konzerne sollten sich an langfristiger Standortsicherung ein Beispiel nehmen.“

  • 24.06.2015
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro, Betrieb

Hannover/Salzgitter – Betriebsrat und IG Metall haben mit dem Management der MAN Truck & Bus (MTB) eine nachhaltige Rahmenvereinbarung zur Standort- und Beschäftigungssicherung abgeschlossen. Das Unternehmen sagt zu, die Investitionen auszubauen, um die Wettbewerbsfähigkeit langfristig abzusichern. Mit der Vereinbarung werden am Standort Salzgitter rund 2.550 Arbeitsplätze nachhaltig abgesichert. Von der Vereinbarung profitieren neben Salzgitter die Standorte München, Nürnberg, Plauen sowie der Standort Steyr in Österreich.

mehr...

Bosch

2. Juli: Bosch-Beschäftigte ziehen vor die Konzernzentrale

  • 24.06.2015
  • News, Presseinfos, Betrieb, Metall & Elektro

Stuttgart/Hannover – Rund 2.000 Bosch-Beschäftigte werden am 2. Juli 2015 vor dem Bosch-Hauptsitz in Gerlingen erwartet - davon mehr als 1.000 aus den in Deutschland hauptbetroffenen Standorten Hildesheim und Schwieberdingen. Anlass der Protestkundgebung ist die kürzlich veröffentlichte Erklärung der Geschäftsführung, einen Partner oder Käufer für den Geschäftsbereich Starter Motors and Generators (SG) zu suchen. Neben den SG-Beschäftigten werden Delegationen aus allen deutschen Bosch-Standorten erwartet. Auch Mitarbeiter der beiden Mercedes-Benz-Werke Sindelfingen und Untertürkheim haben ihre Teilnahme angekündigt.

mehr...