Meldungen

AM 25. MAI IST EUROPAWAHL

Kurswechsel zu einem sozialen Europa!

10.04.2014Am 25. Mai stimmen 400 Millionen Wähler in Europa ab: Geht es weiter in die neoliberale Richtung, oder gibt es einen Kurswechsel, der dem Wirtschaftssystem soziale und ökologische Leitplanken setzt?

News
...
Stephan Weil

FACHTAGUNG ZUR ENERGIEWENDE AUF DER HANNOVER MESSE

IG Metall: Mit erneuerbarer Energie industrielle Wertschöpfung und Wachstum sichern

09.04.2014Hannover – Im Rahmen einer klimaschonenden Energieversorgung, setzt sich die IG Metall für eine nachhaltige Industriepolitik ein. Der Erhalt industrieller Wertschöpfungsketten durch die Absicherung energieintensiver Industrien sowie Investitionen in den verlässlichen Umbau der Energieversorgung, sind zentral für Wachstum und Beschäftigungssicherung.

News, Presseinfos
...

GEMEINSAMER AUFRUF ZU DEN BETRIEBSRATSWAHLEN

Wirtschaftsministerium und DGB rufen zur Teilnahme an Betriebsratswahlen auf

27.03.2014Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Niedersachsen rufen gemeinsam alle wahlberechtigten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Niedersachsen zur Teilnahme an den noch bis 31. Mai laufenden Betriebsratswahlen auf.

News, Betrieb
...

IG Metall und Praktiker aus den Betrieben verteidigen Rente mit 63

14.03.2014Hannover – Die von IG Metall und Betriebsräten vorgestellten Beispiele von Beschäftigten mit einer langen Ewerbsbiographie belegen, dass die von der Bundesregierung geplante Rente mit 63 ohne Abschläge dringend notwendig ist.

News, Presseinfos
...

ITK-BRANCHE

Zum ersten Mal seit fünf Jahren real mehr Geld

10.03.2014Erstmals seit fünf Jahren verzeichnet die ITK-Branche einen Reallohnzuwachs. Das ist das Ergebnis der aktuellen ITK-Entgeltanalyse der IG Metall, die die Gewerkschaft wie jedes Jahr zur CeBIT veröffentlicht.

News, i-connection
...

GEMEINSAMER AUFRUF ZU DEN BETRIEBSRATSWAHLEN

"Mitreden, mitgestalten, mitbestimmen: Kompetenz für gute Arbeit ist wählbar!"

07.03.2014Der DGB Sachsen-Anhalt und das Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt rufen die Beschäftigen in den Betrieben im Land gemeinsam dazu auf, sich an den bis Ende Mai laufenden Betriebsratswahlen zu beteiligen.

News, Betrieb
...

BETRIEBSRÄTETAGUNG SACHSEN-ANHALT

Meine und Budde verteidigen Rente mit 63 nach 45 Versicherungsjahren

19.02.2014Magdeburg – Rund 80 Betriebsräte und Vertrauensleute diskutierten auf der diesjährigen Betriebsrätekonferenz über die Chancen der Beschäftigten jenseits von Niedriglohn und Tarifflucht in Sachsen-Anhalt. Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, stellte in diesem Zusammenhang fest, dass sich die Beschäftigungssituation in Sachsen-Anhalt deutlich verbessere.

News, Presseinfos
...

IG METALL-BEZIRKSLEITER HARTMUT MEINE ANLÄSSLICH DER DEBATTE UM DIE RENTE MIT 63

Die öffentliche Kampagne der Arbeitgeber gegen die Rente mit 63 ignoriert die Arbeitsleistung der Beschäftigten

31.01.2014NiedersachsenMetall ignoriert die betriebliche Wirklichkeit: Mit seiner Kritik an der Rente mit 63 für langjährig Versicherte vertritt der Hauptgeschäftsführer von NiedersachsenMetall sicherlich nicht die Auffassung der Personalleiter der Mitgliedsunternehmen. Diesen ist vollkommen klar, dass die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie nicht bis zum 67. Lebensjahr arbeiten können. Sie wissen auch sehr genau, dass die Arbeitsbelastungen im Schichtbetrieb sehr hoch sind und alternsgerechte Arbeitsplätze eine Ausnahme in den Betrieben darstellen.

News
...
Warnstreik bei Clopay in Aschersleben

WARNSTREIK BEI CLOPAY IN ASCHERSLEBEN

Rund 50 Beschäftigte fordern einen Tarifvertrag

29.01.2014Aschersleben – Rund 50 Beschäftigte des Spezialfolienherstellers Clopay Advanced Printing in Ascherleben haben am heutigen Mittwoch zeitweise die Arbeit niedergelegt. Ihr Protest richtete sich gegen die Geschäftsführung des Folienherstellers, die die Aufnahme von Tarifverhandlungen mit der IG Metall seit Monaten verweigert.

News, Presseinfos, Holz & Kunststoff
...
Foto: PantherMedia / Helder Almeida

IG Metall begrüßt beschlossenen Gesetzentwurf zur abschlagsfreien Rente mit 63

29.01.2014Die IG Metall begrüßt den am heutigen Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossenen Gesetzesentwurf zur Rente mit 63 für langjährig Versicherte. Damit erhalten Beschäftigte, die 45 Jahre gearbeitet haben, die Chance, abschlagfrei in Rente zu gehen.

News, Presseinfos
...
Sie sehen die Meldungen 1 bis 10 von 81
<< Erste < Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Letzte >>