Aktuelle Meldungen: Volkswagen

Tarif-Podcast "IG Metall nachgefragt"

(8) VKL VW Salzgitter: Erfolgreiche Aktionen zur Tarifrunde

  • 10.03.2021
  • Podcast, Metall & Elektro, Volkswagen

In der vergangenen Woche haben in allen Volkswagenwerken Frühschlussaktionen stattgefunden. Metallerinnen und Metaller aus Salzgitter machen nun in der Rückschau deutlich, dass die Aktionen erfolgreich gewesen sind. „Wir planen weitere Aktivitäten und Maßnahmen, um die Arbeitgeber dazu zu bewegen endlich ein Angebot vorzulegen, welches den Forderungen der IG Metall gerecht wird“, macht Auke Tiekstra, gemeinsam mit dem Vertrauenskörper im VW-Werk Salzgitter, deutlich.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Warnstreiks in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt setzen sich fort – Rund 1.000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie im Ausstand

  • 09.03.2021
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Die Warnstreiks im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie setzen sich fort. Am heutigen Dienstag haben sich allein in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt rund 1.000 Beschäftigte an Warnstreiks oder anderen Protestformen beteiligt.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Zweite Warnstreikwoche startet – Erneut haben sich mehr als 1.800 Menschen an Protestaktionen beteiligt

  • 08.03.2021
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Nachdem sich in der zurückliegenden Woche mehr als 80.000 Menschen an Warnstreiks in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt beteiligt haben, wurde auch heute in weitreichenden Teilen der drei Tarifgebiete der Metall- und Elektroindustrie die Arbeit in vielen Betrieben vorübergehend niedergelegt. „Die letzte Woche hat deutlich gezeigt, dass sich die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer das Verhalten der Arbeitgeberseite nicht länger bieten lassen.

mehr...

Volkswagen Group Services - Stammbelegschaft

Flugblatt: Resultat aus der dritten Verhandlung bei Volkswagen Group Services: Kein Angebot! Rein gar nichts!

  • 08.03.2021
  • News, Volkswagen

Die Geduld der IG Metall ist zu Ende, das Verständnis der Belegschaft ausgereizt: Die Volkswagen Group Services GmbH ist ohne Angebot in die mittlerweile 3. Verhandlung gekommen. Die Forderungen der IG Metall liegen unverändert auf dem Tisch: 4 Prozent mehr Einkommen. Mehr Zeit zum Leben – die Ausweitung der tariflichen Freistellungszeiten für alle IG Metall-Mitglieder.

mehr...

Warnstreiks der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen

Mehr als 80.000 Warnstreikende in einer Woche – Beschäftigte in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt zeigen Flagge

  • 05.03.2021
  • News, Metall & Elektro, Volkswagen

Hannover - Über 80.000 Beschäftigte aus den drei Tarifgebieten in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt haben in der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen in dieser Woche (Stand: 05.03.2021, 15:00 Uhr) die Arbeit niedergelegt und Warnstreiks begangen. „Ein starkes Signal, welches an die Arbeitgeberseite gesendet wird!“, findet Thorsten Gröger, Bezirksleiter der IG Metall. „Die Kolleginnen und Kollegen haben eindrucksvoll zur Schau gestellt, wie Protestaktionen trotz Corona-Pandemie mit viel Kreativität und Abstand stattfinden können!“

mehr...

Tarif-Podcast "IG Metall nachgefragt"

Einblicke aus der ersten Warnstreikwoche in der Metall- und Elektroindustrie

  • 05.03.2021
  • News, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Der neue Podcast „IG Metall nachgefragt“ gibt hörbare Einblicke aus der ersten Warnstreikwoche in der Metall- und Elektroindustrie. Zu Wort kommen Vertrauensleute und Betriebsräte aus unterschiedlichen Betrieben und Regionen. Die Kolleginnen und Kollegen machen deutlich: Unsere Aktionsformen sind lebendig und vielfältig, trotz Corona. Die unmissverständliche Botschaft: Die IG Metall geht lautstark und mit kreativen Aktionen in die heiße Phase der diesjährigen Tarifauseinandersetzung!

mehr...

Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen

Erste Warnstreikwoche erfolgreich: Rund 80.000 Beschäftige beteiligten sich an Protestaktionen

  • 05.03.2021
  • News, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Seit Wochenbeginn haben sich rund 80.000 Beschäftige an Protestaktionen in der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sowie bei Volkswagen beteiligt.

mehr...

Tarif-Podcast "IG Metall nachgefragt"

(7) Einblicke aus der ersten Warnstreikwoche in der Metall- und Elektroindustrie und bei Volkswagen

  • 05.03.2021
  • Podcast, Metall & Elektro, Volkswagen

Der neue Podcast „IG Metall nachgefragt“ gibt hörbare Einblicke aus der ersten Warnstreikwoche in der Metall- und Elektroindustrie und bei Volkswagen. Zu Wort kommen Vertrauensleute und Betriebsräte aus unterschiedlichen Betrieben und Regionen. Die Kolleginnen und Kollegen machen deutlich: Unsere Aktionsformen sind lebendig und vielfältig, trotz Corona. Die unmissverständliche Botschaft: Die IG Metall geht lautstark und mit kreativen Aktionen in die heiße Phase der diesjährigen Tarifauseinandersetzung!

mehr...

Volkswagen Group Services und Tarifgemeinschaft

IG Metall: Volkswagen-Töchter verweigern sich

  • 05.03.2021
  • News, Presseinfos, Tarif, Volkswagen

Hannover/Wolfsburg – Große Enttäuschung bei der IG Metall über das Verhalten der Arbeitgebervertreter bei Volkswagen Group Services. Auch in der dritten Tarifverhandlung legten sie kein Angebot vor und ignorierten die berechtigten Forderungen ihrer 9.300 Stamm-Beschäftigten. Und dass, obwohl die Beschäftigten am Tag zuvor gemeinsam mit ihren Volkswagen-Kollegen in den Warnstreik gezogen sind, um auf ihre Forderungen und die mangelnde Wertschätzung durch ihren Arbeitgeber aufmerksam zu machen.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sowie Volkswagen

Mehr als 2.160 Beschäftigte beteiligen sich erneut an Protesten in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt – Warnstreiks werden unvermindert fortgesetzt!

  • 04.03.2021
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Die Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie werden fortgesetzt. Seit Wochenbeginn haben sich bis einschließlich des gestrigen Tages fast 74.000 Beschäftige an Protestaktionen in der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sowie bei Volkswagen beteiligt und ihren Unmut über die Arbeitgeberseite in der laufenden Tarifrunde zum Ausdruck gebracht.

mehr...