Aktuelle Meldungen: Volkswagen

Tarifrunde Volkswagen

Volkswagen präsentiert unzureichendes Angebot in vierter Verhandlungsrunde – Massive Nachbesserungen jetzt notwendig, Warnstreiks werden ausgeweitet!

  • 23.03.2021
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Tarif, Volkswagen

Nach drei Verhandlungsrunden voller Stillstand haben sich die Arbeitgeber bei Volkswagen zum vierten Treffen bedauerlicherweise nur mit ersten Trippelschritten in Bewegung gesetzt. Ihr erstes Angebot für den neuen Haustarif des Autobauers bleibt aber noch meilenweit hinter den berechtigten Erwartungen der Beschäftigten zurück. Entsprechend verärgert zeigte sich IG Metall-Bezirksleiter Thorsten Gröger nach Runde 4 am Dienstag: „Auch heute sind wir substanziell nicht weiter nach vorne gekommen. Dass die Arbeitgeberseite ein Angebot präsentiert hat, ist ein Fortschritt – dieses ist allerdings völlig unzureichend. Der Konzern hat jetzt die Möglichkeit schnell nachzubessern und ein Paket zu schnüren, das den gestellten Forderungen unsererseits gerecht wird. Die Belegschaft hat etwas Besseres verdient!“

mehr...

Mehr als 100.000 Warnstreikende in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt seit Anfang März

Proteste in der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen werden auch kommende Woche fortgesetzt

  • 19.03.2021
  • News, Bildergalerie, Metall & Elektro, Volkswagen

Die dritte Woche der Warnstreiks neigt sich dem Ende entgegen. Auch heute haben wieder zahlreiche Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie ihren Unmut über die Blockadehaltung der Arbeitgeberseite in der laufenden Tarifrunde geäußert. Seit Beginn der Warnstreiks waren mehr als 100.000 Beschäftigte an Protesten im IG Metall Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt beteiligt.

mehr...

Tarifrunde Volkswagen

Gespräche zum Volkswagen-Haustarif gehen in die vierte Runde - nächster Gesprächstermin auf den 23. März 2021 datiert

  • 19.03.2021
  • News, Presseinfos, Tarif, Volkswagen

Am gestrigen Donnerstag fand die vierte Verhandlung in der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen zwischen Arbeitgeberseite und IG Metall statt. Auch bei Volkswagen zeichnen sich nun Gespräche ab, es soll wieder an den Verhandlungstisch zurückgekehrt werden. Der Termin ist auf den 23. März 2021 datiert.

mehr...

Tarif-Podcast "IG Metall nachgefragt"

VKL VW Salzgitter: Erfolgreiche Aktionen zur Tarifrunde

  • 10.03.2021
  • News, Tarif, Volkswagen

In der vergangenen Woche haben in allen Volkswagenwerken Frühschlussaktionen stattgefunden. Metallerinnen und Metaller aus Salzgitter machen nun in der Rückschau deutlich, dass die Aktionen erfolgreich gewesen sind. „Wir planen weitere Aktivitäten und Maßnahmen, um die Arbeitgeber dazu zu bewegen endlich ein Angebot vorzulegen, welches den Forderungen der IG Metall gerecht wird“, macht Auke Tiekstra, gemeinsam mit dem Vertrauenskörper im VW-Werk Salzgitter, deutlich.

mehr...

Tarif-Podcast "IG Metall nachgefragt"

(8) VKL VW Salzgitter: Erfolgreiche Aktionen zur Tarifrunde

  • 10.03.2021
  • Podcast, Metall & Elektro, Volkswagen

In der vergangenen Woche haben in allen Volkswagenwerken Frühschlussaktionen stattgefunden. Metallerinnen und Metaller aus Salzgitter machen nun in der Rückschau deutlich, dass die Aktionen erfolgreich gewesen sind. „Wir planen weitere Aktivitäten und Maßnahmen, um die Arbeitgeber dazu zu bewegen endlich ein Angebot vorzulegen, welches den Forderungen der IG Metall gerecht wird“, macht Auke Tiekstra, gemeinsam mit dem Vertrauenskörper im VW-Werk Salzgitter, deutlich.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Warnstreiks in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt setzen sich fort – Rund 1.000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie im Ausstand

  • 09.03.2021
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Die Warnstreiks im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie setzen sich fort. Am heutigen Dienstag haben sich allein in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt rund 1.000 Beschäftigte an Warnstreiks oder anderen Protestformen beteiligt.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Zweite Warnstreikwoche startet – Erneut haben sich mehr als 1.800 Menschen an Protestaktionen beteiligt

  • 08.03.2021
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Nachdem sich in der zurückliegenden Woche mehr als 80.000 Menschen an Warnstreiks in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt beteiligt haben, wurde auch heute in weitreichenden Teilen der drei Tarifgebiete der Metall- und Elektroindustrie die Arbeit in vielen Betrieben vorübergehend niedergelegt. „Die letzte Woche hat deutlich gezeigt, dass sich die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer das Verhalten der Arbeitgeberseite nicht länger bieten lassen.

mehr...

Volkswagen Group Services - Stammbelegschaft

Flugblatt: Resultat aus der dritten Verhandlung bei Volkswagen Group Services: Kein Angebot! Rein gar nichts!

  • 08.03.2021
  • News, Volkswagen

Die Geduld der IG Metall ist zu Ende, das Verständnis der Belegschaft ausgereizt: Die Volkswagen Group Services GmbH ist ohne Angebot in die mittlerweile 3. Verhandlung gekommen. Die Forderungen der IG Metall liegen unverändert auf dem Tisch: 4 Prozent mehr Einkommen. Mehr Zeit zum Leben – die Ausweitung der tariflichen Freistellungszeiten für alle IG Metall-Mitglieder.

mehr...

Warnstreiks der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen

Mehr als 80.000 Warnstreikende in einer Woche – Beschäftigte in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt zeigen Flagge

  • 05.03.2021
  • News, Metall & Elektro, Volkswagen

Hannover - Über 80.000 Beschäftigte aus den drei Tarifgebieten in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt haben in der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen in dieser Woche (Stand: 05.03.2021, 15:00 Uhr) die Arbeit niedergelegt und Warnstreiks begangen. „Ein starkes Signal, welches an die Arbeitgeberseite gesendet wird!“, findet Thorsten Gröger, Bezirksleiter der IG Metall. „Die Kolleginnen und Kollegen haben eindrucksvoll zur Schau gestellt, wie Protestaktionen trotz Corona-Pandemie mit viel Kreativität und Abstand stattfinden können!“

mehr...

Tarif-Podcast "IG Metall nachgefragt"

Einblicke aus der ersten Warnstreikwoche in der Metall- und Elektroindustrie

  • 05.03.2021
  • News, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Der neue Podcast „IG Metall nachgefragt“ gibt hörbare Einblicke aus der ersten Warnstreikwoche in der Metall- und Elektroindustrie. Zu Wort kommen Vertrauensleute und Betriebsräte aus unterschiedlichen Betrieben und Regionen. Die Kolleginnen und Kollegen machen deutlich: Unsere Aktionsformen sind lebendig und vielfältig, trotz Corona. Die unmissverständliche Botschaft: Die IG Metall geht lautstark und mit kreativen Aktionen in die heiße Phase der diesjährigen Tarifauseinandersetzung!

mehr...