Aktuelle Meldungen: Volkswagen

Gemeinsam viel erreicht!

VW Vertriebsbetreuungsgesellschaft: 4,3 Prozent mehr Geld und weitere deutliche Verbesserungen!

  • 09.04.2018
  • News, Volkswagen

Die IG Metall-Verhandlungskommission hat ein gutes und zukunftsweisendes Ergebnis für die Kolleginnen und Kollegen der Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH durchgesetzt. Die rund 1.200 Kolleginnen und Kollegen profitieren auf verschiedenen Ebenen von dem neuen Tarifvertrag.

mehr...

Tarifrunde Volkswagen-Töchter

Weiteres Tarifergebnis bei Volkswagen-Töchtern erzielt

  • 12.03.2018
  • News, Presseinfos, Volkswagen, Metall & Elektro

Hannover/Wolfsburg – In der dritten Verhandlungsrunde für die Tarifgemeinschaft der Autostadt, Volkswagen Group Services, AutoVision – Der Personaldienstleister und Wolfsburg AG haben sich die IG Metall und die Arbeitgeberseite heute auf die 1:1-Übernahme des Tarifabschlusses von Volkswagen geeinigt. In intensiven Verhandlungen ist es gelungen, sowohl eine Entgelterhöhung als auch wichtige Verbesserungen hinsichtlich der Altersvorsorge und der Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben zu erreichen. Beide vorherigen Verhandlungsrunden verliefen ohne Ergebnis, da die Arbeitgeberseite kein Angebot vorgelegt hatte. Für die Dienstleistungsprojekte der Volkswagen Group Services wurde in separaten Verhandlungen bereits am vergangenen Freitag ebenfalls die Übernahme des Tarifabschlusses von Volkswagen beschlossen.

mehr...

TARIGERGEBNIS

Erfolgreicher Tarifabschluss bei Volkswagen Group Services erzielt

  • 09.03.2018
  • News, Tarif, Volkswagen

In der heutigen dritten Verhandlungsrunde haben sich die IG Metall und die Volkswagen Group Services auf eine 1:1-Übernahme des Tarifabschlusses von Volkswagen verständigt.

mehr...

Tarifrunde Volkswagen

Tarifkommission beschließt Annahme des Verhandlungsergebnisses

  • 28.02.2018
  • News, Tarif, Volkswagen, Video

In ihrer heutigen Sitzung in Hannover haben die Mitglieder der Tarifkommission einstimmig die Annahme des Verhandlungsergebnisses zur Tarifrunde 2018 beschlossen. Dieses Verhandlungsergebnis für die gut 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG und der Financial Services wurde in der Nacht vom 20. auf den 21. Februar erzielt. Diese Einigung umfasst:

mehr...

Tarifrunde Volkswagen

Ergebnis in Tarifverhandlungen mit der Volkswagen AG erzielt

  • 21.02.2018
  • News, Presseinfos, Tarif, Volkswagen

Hannover – In der vierten Verhandlungsrunde für die gut 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG und der Financial Services ist in der vergangenen Nacht ein Tarifergebnis erreicht worden. Somit ist der laufende Tarifkonflikt beigelegt, der erstmals seit mehr als zehn Jahren zu Warnstreiks nach Ende der Friedenspflicht bei Volkswagen geführt hat und an dem sich mehr als 57.000 Beschäftigte aller westdeutschen Standorte beteiligt haben.

mehr...

Tarifrunde Volkswagen

50.000 Beschäftigte legen bei Volkswagen zeitweise die Arbeit nieder - Mehr als 6.000 Beschäftigte beteiligen sich am Warnstreik bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover

  • 01.02.2018
  • News, Bildergalerie, Volkswagen, Presseinfos

Hannover - Mehr als 6.000 Beschäftigte haben heute bei Volkswagen Nutzfahrzeuge zeitweise die Arbeit niedergelegt und damit ein deutliches Zeichen in Richtung Arbeitgeber gesendet. Auch die Beschäftigten der Volkswagen-Standorte in Wolfsburg, Salzgitter, Braunschweig, Kassel, Emden und Hannover legten zeitweise die Arbeit nieder. Insgesamt haben sich im Haustarifgebiet Volkswagen 50.000 Beschäftigte an den heutigen Warnstreiks beteiligt.

mehr...

Tarifrunde Volkswagen

Dritte Verhandlungsrunde bei Volkswagen ohne Ergebnis: Warnstreiks am Donnerstag. Verhandlung begleitet von Kundgebung mit mehr als 4.000 Beschäftigten

  • 30.01.2018
  • News, Presseinfos, Tarif, Volkswagen, Video

Hannover – Die dritte Tarifverhandlung für die rund 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG ist heute ergebnislos zu Ende gegangen. Das „Angebot“ der Arbeitgeber konnte insgesamt nicht überzeugen, in keinem Punkt wurde es entschieden genug nachgebessert. Nun sind die Beschäftigten bei Volkswagen zu Warnstreiks aufgerufen.

mehr...

VW-Tarifrunde

Tarifverhandlungen mit der Volkswagen AG: Arbeitgeber müssen sich bewegen

  • 27.01.2018
  • News, Volkswagen

Hannover – Nach dem Abbruch der laufenden Verhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie durch die Arbeitgeber steigt nun auch der Druck auf die Arbeitgeberseite bei der für Dienstag kommender Woche vorgesehen dritten Verhandlung in der Tarifrunde mit der Volkswagen AG.

mehr...

Tarifrunde Volkswagen-Töchter

Verhandlungsauftakt bei den Volkswagen-Töchtern endet ohne Angebot der Arbeitgeber

  • 19.01.2018
  • News, Presseinfos, Volkswagen, Metall & Elektro

Hannover – Die ersten Verhandlungen für die rund 11.500 Beschäftigten der Volkswagen Group Services GmbH, der SITECH Sitztechnik GmbH sowie der Kernbelegschaften der Autostadt GmbH, Wolfsburg AG, Volks-wagen Group Services GmbH sowie AutoVision – Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG endeten in dieser Woche ohne Ergebnis und wurden auf den 8. beziehungsweise 12. Februar vertagt.

mehr...

Tarifverhandlung Volkswagen AG

Zweite Verhandlungsrunde bei Volkswagen ohne Entgegenkommen der Arbeitgeber

  • 11.01.2018
  • News, Presseinfos, Tarif, Volkswagen, Bildergalerie, Video

Hannover-Langenhagen – Die zweite Tarifverhandlung für die rund 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG ist heute ergebnislos zu Ende gegangen. Der Konzern legte ein „Angebot“ vor, das jedoch den Forderungen der IG Metall nicht entgegenkommt.

mehr...

Tarif

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung