Tariffragen - die IG Metall ist für Sie da!

Detaillierte Tarifauskünfte erhalten IG Metall-Mitglieder bei ihrer örtlichen IG Metall. Mitglieder anderer DGB-Gewerkschaften wenden sich bitte an die Geschäftsstelle ihrer Gewerkschaft vor Ort.

Die IG Metall ist bundesweit über 170 mal vor Ort vertreten. Unsere Mitglieder werden kostenlos beraten und erhalten gegebenenfalls kostenlosen Rechtsschutz.

Kontaktinformationen | Links zu den Geschäftsstellen

 

Materialien / Downloads:
Flugblätter zu den Tarifrunden

Aktuelle Tarifmeldungen

Stahlaktionstag Salzgitter

Über 4.000 Beschäftigte beteiligen sich am Auftakt der Stahlaktionstage in Salzgitter

  • 07.04.2016
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover/Salzgitter – Der Auftakt der bundesweiten Stahlaktionstage fand am heutigen Donnerstag in Salzgitter statt. Über 4.000 Fachkräfte der Salzgitter AG setzten ein Zeichen für sichere Arbeitsplätze in der Stahlindustrie. Sie forderten faire internationale Wettbewerbsbedingungen für die Stahlbranche in Europa.

mehr...

Mehr Geld, mehr Urlaub und eine geringere Arbeitszeit

IG Metall setzt bei Syncreon Haustarifvertrag durch

  • 05.04.2016
  • News, Tarif

Im März 2016 gab es jetzt erstmals mehr Geld für die Beschäftigten am Standort Wunstorf. Verantwortlich dafür: Der neue Haustarifvertrag der IG Metall vom Februar 2016. Dieser sieht in den kommenden zwei Jahren viele Verbesserungen vor. Die lange Verhandlungsdauer und der Einsatz der Beschäftigten haben sich gelohnt.

mehr...

Tarifforderung der VW Jugend- und Auszubildendenvertretung

  • 01.04.2016
  • News, Volkswagen

Die Jugend- und Auszubildendenvertretung von Volkswagen setzt sich im Rahmen der Tarifverhandlungen für eine Verbesserung der Prüfungsvorbereitung der Auszubildenden ein.

mehr...

Warnstreik

Belegschaft von Glunz in Nettgau setzt deutliches Signal: 200 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreik

  • 16.03.2016
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Holz & Kunststoff

Hannover/Wolfsburg/Nettgau – Die Belegschaft der Firma Glunz im Werk Nettgau hat genug: Rund 200 Beschäftigte haben sich am Mittwoch an einem mehrstündigen Warnstreik vor den Toren des Werks beteiligt. Nachdem das Unternehmen Anfang Februar aus dem Tarifbereich des Arbeitgeberverbandes der Holzverarbeitenden Industrie Sachsen-Anhalt ausgetreten war, waren die Verhandlungen um mehr Entgelt und bessere Arbeitsbedingungen massiv ins Stocken geraten. Um Bewegung in die Verhandlung zu bringen, legten die Kolleginnen und Kollegen von 12.30 Uhr bis 15.00 Uhr die Arbeit nieder.

mehr...

Tarifkommissionen der Volkswagen-Töchter beschließen Tarifforderung

IG Metall fordert 5% Prozent mehr Geld für Beschäftigte der VW-Töchter

  • 15.03.2016
  • News, Volkswagen

Die Tarifkommissionen haben für die Beschäftigten der VW-Töchter haben ihre Forderung beschlossen. Das Meinungsbild ist eindeutig: Give me five.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt

Meine: „Wer Fachkräfte in den Betrieben halten will, muss gute Tarifbedingungen bieten“

  • 14.03.2016
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Magdeburg – Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt haben am heutigen Montag begonnen. Die IG Metall fordert 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate. Betroffen sind rund 10.000 Beschäftigte in den tarifgebundenen Unternehmen.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

Auftakt der Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie - Mehr als 700 Beschäftigte demonstrieren für 5 Prozent mehr Geld

  • 09.03.2016
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover – Die Tarifverhandlungen für die rund 85.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen haben am heutigen Mittwoch begonnen. Mehr als 700 Beschäftigte unterstrichen mit einer Aktion vor der bundesweit ersten Verhandlung für die Metall- und Elektroindustrie ihre Forderung nach 5 Prozent mehr Geld.

mehr...

Tarifrunde

IG Metall fordert 5 Prozent mehr Entgelt für die Metall- und Elektroindustrie – Tarifbindung zusätzlicher Schwerpunkt

  • 29.02.2016
  • News, Metall & Elektro, Volkswagen

Frankfurt am Main – Die IG Metall hat für die rund 3,8 Millionen Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie eine Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von 5 Prozent für zwölf Monate gefordert. Das beschloss der Vorstand der Gewerkschaft am Montag in Frankfurt.

mehr...

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie in Niedersachsen und Bremen

Tarifergebnis für Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie erzielt: Mehr Geld und Altersteilzeit durchgesetzt

  • 26.02.2016
  • News, Holz & Kunststoff

Hannover - Für die 20.000 Beschäftigten der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen und Bremen konnte in der dritten Verhandlungsrunde am gestrigen Donnerstag ein Ergebnis erzielt werden: Ab 1. Mai 2016 werden die Entgelte um 2 Prozent und zum 1. Juli 2017 um weitere 1,7 Prozent erhöht.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie Niedersachsen/Bremen

Warnstreiks werden fortgesetzt - Mehr als 650 Beschäftigte legen zeitweise Arbeit nieder

  • 24.02.2016
  • News, Bildergalerie, Holz & Kunststoff

Vor der dritten Verhandlungsrunde mit den Arbeitgebern der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen und Bremen werden die Warnstreiks fortgesetzt. So legten mehr als 350 Beschäftigte von Wilkhahn in Bad Münder, Dorma Küchen und Beschäftigte von Röchling zeitweise ihre Arbeit nieder. Insgesamt beteiligten sich mehr als 650 Beschäftigte aus Niedersachsen und Bremen an Warnstreiks.

mehr...