Meldungsarchiv: Tarif

Nach Datum filtern +X

Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

Forderung von 8 Prozent für die Metall- und Elektroindustrie

  • 30.06.2022
  • News, Tarif, Metall & Elektro

Die regionale Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie für das Tarifgebiet Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim hat heute in Osnabrück einstimmig ihre Forderung für die Tarifrunde 2022 beschlossen. In Anbetracht anhaltend hoher Inflationszahlen und einer steigenden Teuerungsspirale fordern die örtlichen Metallerinnen und Metaller eine tabellenwirksame Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von 8 Prozent für 12 Monate. 

mehr...

Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt

Tarifkommission in Sachsen-Anhalt beschließt Forderung von 8 Prozent für die Metall- und Elektroindustrie

  • 30.06.2022
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Die Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt hat heute in Magdeburg ihre Forderung für die Tarifrunde 2022 beschlossen. In Anbetracht anhaltend hoher Inflationszahlen und einer steigenden Teuerungsspirale fordern die Metallerinnen und Metaller eine tabellenwirksame Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von 8 Prozent für 12 Monate. 

mehr...

Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

Tarifkommission in Niedersachsen beschließt Forderung von 8 Prozent für die Metall- und Elektroindustrie

  • 30.06.2022
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Die Tarifkommission der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen hat heute in Hannover ihre Forderung für die Tarifrunde 2022 beschlossen. In Anbetracht anhaltend hoher Inflationszahlen und einer steigenden Teuerungsspirale fordern die Metallerinnen und Metaller eine tabellenwirksame Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen von 8 Prozent für 12 Monate. 

mehr...

Beresa

Bundesweit einmaliger Tarifabschluss für Beresa-Beschäftigte erzielt – Satte Bonuszahlung für Mitglieder der IG Metall im Zukunftstarifvertrag durchgesetzt

  • 29.06.2022
  • News, Presseinfos, Handwerk, Kfz-Handwerk

Drei lange Verhandlungsrunden, zum Teil bis spät in die Nacht und allen voran viel betriebliche Unterstützung sind das Fundament gewesen, dass Mitte Mai zu einem Tarifergebnis bei der Beresa-Gruppe geführt hat. Bei der Automobil-Handelsgruppe mit Niederlassungen an 17 Standorten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen konnte für die circa 1100 Beschäftigten ein Zukunftstarifvertrag durchgesetzt werden.

mehr...

KFZ-Handwerk

Tarifkommissionen des Kfz-Handwerks beraten über gemeinsame Strategie in Ostdeutschland

  • 23.06.2022
  • News, Handwerk, Kfz-Handwerk

Kolleginnen und Kollegen aus den ostdeutschen Tarifgebieten im Kfz-Handwerk trafen sich am 13. und 14. Juni in Grimma zu einer gemeinsamen Tarif-Klausur, um den Kurs der künftigen Tarifarbeit abzustecken. Nach über zwei Jahren pandemiebedingter Kontaktbeschränkungen, war der Gesprächsbedarf riesig und viele neue Herausforderungen erkennbar.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

IG Metall-Vorstand empfiehlt 7 bis 8 Prozent höhere Entgelte

  • 21.06.2022
  • News, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Der Vorstand der IG Metall empfiehlt den regionalen Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie, in einem Korridor zwischen 7 und 8 Prozent höhere Entgelte für 12 Monate zu fordern.

mehr...

Tarifrunde Eisen- und Stahlindustrie

Plus 6,5 Prozent für die Stahlbeschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie! Solidarisch und mit viel Druck zu mehr Geld

  • 20.06.2022
  • News, Tarif, Metall & Elektro

Die mehr als 8500 Beschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie bekommen mehr Geld – sofort und dauerhaft. Die IG Metall und die Stahlarbeitgeber haben sich in der vierten Verhandlungsrunde am 17. Juni in Berlin auf die Übernahme des Tarifergebnisses der nordwestdeutschen Stahlindustrie verständigt. Der Abschluss beschert Beschäftigten und Auszubildenden ab 1. August 6,5 Prozent mehr Geld. Auch im Juni und Juli gehen sie nicht leer aus. Die Tarifkommission der ostdeutschen Stahlindustrie hat das Ergebnis im Anschluss der Verhandlung diskutiert und die Annahme empfohlen.

mehr...

Tarifrunde Eisen- und Stahlindustrie

6,5 Prozent mehr Entgelt in der Stahlindustrie

  • 15.06.2022
  • News, Tarif

Nach 9 Stunden Verhandlung in der Tarifrunde der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie wurde in der Nacht ein Verhandlungsergebnis erzielt. Demnach steigen die Entgelte und Ausbildungsvergütungen ab dem 01. August 2022 um 6,5 Prozent. Für die Monate Juni und Juli 2022 wurde eine Zahlung von 500 Euro vereinbart. Die Auszubildenden erhalten 200 Euro. Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 18 Monate und endet am 30. November 2023.

mehr...

Tarifrunde Eisen- und Stahlindustrie

IG Metall NDS-LSA: Nachhaltige Entgeltsteigerung statt Hinhaltetaktik – Gewerkschaft erwartet Nachbesserungen der Arbeitgeberseite

  • 13.06.2022
  • News, Presseinfos, Tarif

Eine weitere Eskalation ist unausweichlich gewesen: Nachdem die dritte Verhandlungsrunde für die Beschäftigten der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie ohne Einigung zwischen Gewerkschaft und Arbeitgeberseite zu Ende ging, zeichneten sich weitere Warnstreiks ab. Am heutigen Tag fanden weitere Aktionen in Niedersachsen, unter anderem in Georgsmarienhütte, statt. Dort kamen rund 450 Beschäftigte im Rahmen einer Kundgebung zusammen. In Salzgitter versammelten sich rund 3500 Beschäftige vor dem Tor der Salzgitter AG und in Peine bei der Peiner Trägergesellschaft waren es gut 300 Kolleginnen und Kollegen.

mehr...

Flugblatt Volkswagen

Haustarifrunde bei Volkswagen und den VW-Töchtern nimmt Fahrt auf

  • 07.06.2022
  • News, Tarif, Volkswagen

Für die rund 125.000 Beschäftigten der Volkswagen AG und der VW-Tochterunternehmen startet die Tarifrunde 2022. Parallel zu der Metall- und Elektroindustrie diskutiert die Volkswagen-Tarifkommission über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Schon jetzt zeigt sich: Es steht ein »heißer Herbst« bevor.

mehr...