Meldungsarchiv: Tarif

Nach Datum filtern +X

AutoVision

Deutliches Plus im Portemonnaie

  • 27.07.2021
  • News, Tarif, Volkswagen

Die IG Metall hat einen Tarifabschluss mit der AutoVision – Der Personaldienstleister GmbH & Co. OHG erzielt. Für die Zeitarbeitnehmerinnen und -nehmer der AutoVision bedeutet das in der dritten Runde nach zähen Verhandlungen erreichte Ergebnis ein deutliches Plus im Geldbeutel. Die IG Metall-Tarifkommission hat das Verhandlungsergebnis einstimmig bestätigt.

mehr...

SAS Autosystemtechnik GmbH

Verhandlungsergebnis bei der SAS Autosystemtechnik GmbH in Wolfsburg erzielt – Beschäftigte profitieren ab 2022 von Tarifverträgen der Volkswagen Group Services GmbH

  • 16.07.2021
  • News, Presseinfos, Tarif

Gute Nachrichten können am heutigen Tag in Wolfsburg verzeichnet werden: Die IG Metall konnte in Verhandlungen mit der SAS Autosystemtechnik GmbH ein Tarifergebnis erzielen. Dieses wird ab dem 01. Januar 2022 wirksam und sieht dabei vor, dass fortan die Tarifverträge der Volkswagen Group Services GmbH auch Wirksamkeit für die SAS-Beschäftigten haben.

mehr...

AutoVision

Verhandlungsergebnis für Zeitarbeitnehmer – Personaldienstleister AutoVision lenkt ein

  • 15.07.2021
  • News, Presseinfos, Tarif, Volkswagen

Erfreuliche Nachrichten konnten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verkündet werden. Die IG Metall konnte am Verhandlungstisch mit der AutoVision – Der Personaldienstleister einen Tarifabschluss präsentieren. In zähen und langwierigen Verhandlungen, welche am Dienstag in der dritten Verhandlungsrunde mündeten, konnte nun ein Ergebnis erzielt werden, welches den Zeitarbeitnehmerinnen und Zeitarbeitnehmern von AutoVision ein deutliches Plus im Portmonee beschert.

mehr...

Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie

Tarifkommissionen der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie beschließen Forderungspaket – 4,5 Prozent mehr Geld und eine verbesserte Altersteilzeit für Beschäftigte

  • 14.07.2021
  • News, Presseinfos, Tarif, Holz & Kunststoff

Der Vorstand der IG Metall hat das Forderungspaket für die anstehende Tarifrunde in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt beschlossen – damit folgt dieser den Empfehlungen der Tarifkommissionen.

mehr...

AutoVision

Sorgenkind AutoVision – Tarifverhandlungen mit dem Personaldienstleister stocken weiter

  • 13.07.2021
  • News, Presseinfos, Tarif, Volkswagen

Nachdem fast drei Monate ergebnislos ins Land gezogen sind, treffen sich IG Metall und die Arbeitgeberseite von AutoVision – Der Personaldienstleister heute, um eine weitere Gesprächsrunde in den laufenden Tarifverhandlungen einzuläuten. Thilo Reusch, Verhandlungsführer der IG Metall, zeigt sich im Vorfeld kämpferisch: „Wir wollen die lange Zeit des Wartens endlich beenden.

mehr...

EGGER Kunststoffe GmbH & Co. KG in Gifhorn

Sichere und faire Arbeitsbedingungen bei EGGER in Gifhorn gefordert - IG Metall Mitglieder fordern Tarifvertrag beim Branchenprimus

  • 08.07.2021
  • News, Tarif, Holz & Kunststoff

Bis zu 40 Stunden in der Woche, Drei-Schicht-Betrieb, Produktion rund um die Uhr: Die Maschinen bei der EGGER Kunststoffe GmbH & Co. KG in Gifhorn laufen 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Und der Standort wächst ständig. Mittlerweile sind über 400 Beschäftigte bei EGGER in Gifhorn im Einsatz und produzieren Schichtstoffe unter anderem für die Holzindustrie. In diesem Bereich ist EGGER in Gifhorn einer der Marktführer. Nicht aber bei den Arbeitsbedingungen. Denn: EGGER ist bislang nicht tarifgebunden.

mehr...

Tarifrunde KFZ-Handwerk

Tarifergebnis auch in Sachsen-Anhalt – Plus im Portmonee für Beschäftigte im Kfz-Handwerk

  • 24.06.2021
  • News, Presseinfos, Tarif, Handwerk, Kfz-Handwerk

Die zweite Verhandlungsrunde im Kfz-Handwerk in Sachsen-Anhalt hat zu einem Tarifabschluss geführt. Die IG Metall verständigte sich mit der Arbeitgeberseite auf einen Tarifvertrag, der unter anderem folgende Eckpunkte vorsieht: +++ Tabellenwirksame Erhöhung ab Februar 2022 um 2,2 Prozent +++ Corona-Beihilfe in Höhe von einmalig 500 Euro mit der Augustabrechnung, Auszubildende erhalten 220 Euro netto +++ Anstieg der Ausbildungsvergütung um 60 Euro (Februar 2022) +++ Laufzeit des Tarifvertrages bis Ende März 2023 | 22 Monate +++ Rückzahlungsregelung zum Kurzarbeitergeld tariflich geregelt

mehr...

Tarifrunde Kfz-Handwerk

Tarifergebnis für Beschäftigte im niedersächsischen Kfz-Handwerk erzielt

  • 22.06.2021
  • News, Presseinfos, Tarif, Handwerk, Kfz-Handwerk

Eine weitere Eskalation im niedersächsischen Kfz-Handwerk konnte abgewendet werden: Die IG Metall hat sich mit den Arbeitgeberverbänden des Kfz-Handwerks auf eine Einigung in der laufenden Tarifrunde verständigt. Dazu erklärt Markus Wente, Verhandlungsführer der IG Metall, am Dienstag in Garbsen: „Wir konnten ein für beide Seiten tragfähiges Ergebnis für die Beschäftigten im Kfz-Handwerk erzielen. Damit beweisen die Tarifparteien, dass sie auch in schwierigen Zeiten bereit sind Verantwortung zu übernehmen.

mehr...

Kontraktlogistik

Tarifvertrag 'Corona-Beihilfe': Gleiche Bedingungen erfolgreich umgesetzt!

  • 16.06.2021
  • News, Tarif

Auch die Kontraktlogistiker bekommen »Corona-Beihilfe«. Dafür musste noch einmal gekämpft werden. Bereits seit Ende April ist klar: Die Beschäftigten von VW Group Services erhalten eine tarifvertraglich festgeschriebene >Corona-Beihilfe< in Höhe von 1.000 Euro pro Beschäftigten. Diese ist zentraler Bestandteil des diesjährigen Tarifergebnisses.

mehr...

Tarifrunde Kfz-Handwerk

Weitere Eskalation im Kfz-Handwerk, Arbeitgeber verweigern sich tragfähiger Lösung – Weitere Warnstreiks folgen nächste Woche

  • 15.06.2021
  • News, Presseinfos, Tarif, Handwerk, Kfz-Handwerk

Die zweite Verhandlung in der Tarifrunde 2021 im Kfz-Handwerk in Niedersachsen ging ergebnislos zu Ende. „Nach wie vor gab es am Verhandlungstisch kein Angebot. Das Verhalten der Arbeitgeber ist völlig unverständlich und führt nicht zur gewünschten Deeskalation in der diesjährigen Tarifrunde!“, urteilt Markus Wente, Verhandlungsführer der IG Metall. Man habe die Verhandlungen abgebrochen und werde weitere Warnstreiks planen, so der Gewerkschafter weiter.

mehr...