Tarifrunde Holz und Kunststoff

Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie: Zweite Tarifverhandlung bringt keine Annäherung - Arbeitgeber provozieren Warnstreiks

  • 11.02.2016
  • News, Holz & Kunststoff

Hannover – Die Arbeitgeber haben in der zweiten Tarifverhandlung für die rund 20.000 Beschäftigten der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen ein völlig unzureichendes Angebot vorgelegt: Für die Monate Januar bis einschließlich April 2016 bieten die Arbeitgeber nichts. Erst ab Mai 2016 sollen die Beschäftigten für 12 Monate 1,2 Prozent mehr Geld erhalten. Für weitere 12 Monate sollen die Entgelte dann ab Mai 2017 um 1,4 Prozent steigen.

Wenn es nach dem Willen der Arbeitgeber gehen würde, hätte der Tarifvertrag eine Laufzeit von 28 Monaten. Zusätzlich fordern die Arbeitgeber die Einführung einer Billiglohngruppe. Der von der IG Metall geforderte Altersteizeittarifvertrag wird von den Arbeitgebern strikt abgelehnt.
 
Wilfried Hartmann, Verhandlungsführer der IG Metall, kritisierte das Verhalten der Arbeitgeber scharf: „Dieses mickrige Angebot werden wir auf keinen Fall akzeptieren. Im Kontext der guten wirtschaftlichen Entwicklung der Branche ist das Angebot eine Unverschämtheit und provoziert die Beschäftigten. Jetzt schalten wir in den Warnstreikmodus um.“
 
Die IG Metall fordert 5 Prozent mehr Geld für 12 Monate und tarifliche Regelungen zur Altersteilzeit. Der Entgelttarifvertrag ist Ende letzten Jahres ausgelaufen, die Friedenspflicht endet am 13. Februar 2016. Ab dann wird es Warnstreiks in Niedersachsen geben. Über die genauen Warnstreikplanungen ab dem 15. Februar 2016 werden wir gesondert informieren.
 
Die dritte Tarifverhandlung wird am 25. Februar 2016 in Hannover stattfinden.

 

Mehr Informationen im aktuellen Flugblatt unten zum Download.

Tarif

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung