Meldungsarchiv: Presse

Nach Datum filtern +X

IG Metall Fachtagung

IG Metall fordert nachhaltigen Politikwechsel von zukünftiger Koalition

  • 22.10.2013
  • kw/igm
  • News, Presseinfos

Hannover – Rund 60 Betriebsräte und IG Metall-Vertrauensleute haben im Rahmen der gesellschaftspolitischen Arbeitstagung des IG Metall-Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Forderungen an die zukünftige Regierungskoalition im Bund formuliert. „Die IG Metall wird einen nachhaltigen Politikwechsel an einer auskömmlichen Rente und flexiblen Ausstiegsmöglichkeiten aus dem Berufsleben messen,“ sagte Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Enttäuschend sei, so Meine weiter, dass die SPD anscheinend nicht einmal den Versuch unternehme, die Reichen und Vermögenden stärker an der Finanzierung des Sozialstaates zu beteiligen. Er forderte CDU und SPD nachdrücklich auf, in ihren Koalitionsverhandlungen den von den Wählerinnen und Wählern geforderten Politikwechsel umzusetzen.

mehr...

Tarifergebnis für die Heizungsindustrie in Niedersachsen erzielt

  • 18.10.2013
  • mm/dud
  • News, Presseinfos, Tarif

9,5 Prozent mehr Geld in drei Schritten für Auszubildende. Entgelterhöhung in zwei Schritten: 3 Prozent ab 1. Oktober 2013, 2,5 Prozent ab 1. September 2014. Hannover - Beschäftigte und Auszubildende in der Heizungsindustrie erhalten in Niedersachsen deutlich mehr Geld: Zum Oktober steigen die Entgelte um 3 Prozent, um weitere 2,5 Prozent werden die Entgelte ab September nächsten Jahres angehoben. Die Ausbildungsvergütungen werden in drei Schritten deutlich erhöht. Die Vergütung steigt durchschnittlich in allen vier Ausbildungsjahren um 9,5 Prozent bis 2015. Besonders deutlich ist die Anhebung für Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr: Sie erhalten insgesamt 98 Euro mehr Geld.

mehr...

Vom Flächentarifvertrag profitieren Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Meine: "Der Flächentarifvertrag bietet Beschäftigten gute Arbeitsbedingungen und schützt Arbeitgeber vor Fachkräftemangel."

  • 16.10.2013
  • igm-nds-lsa
  • News, Presseinfos, Tarif

· Meine: "Der Flächentarifvertrag bietet Beschäftigten gute Arbeitsbedingungen und schützt Arbeitgeber vor Fachkräftemangel." · Haseloff: "Der Flächentarifvertrag ist von großer Bedeutung für die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt, er ist eine wichtige Säule im Wettbewerb um knapper werdende Fachkräfte und Auszubildende" Magdeburg – Rund 60 Betriebsräte haben im Rahmen der IG Metall-Konferenz 'Mit Tarif geht’s besser' eine Bilanz der Tarifbindung von Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt in Magdeburg gezogen. Vor dem Hintergrund der 2010 von Arbeitgebern, Landesregierung und Gewerkschaften unterzeichneten 'Erklärung zur Stärkung der Tarifpartnerschaft in Sachsen-Anhalt', konnte die IG Metall die Tarifbindung von Betrieben stetig erhöhen.

mehr...

Presse

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung