Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Altersteilzeittarifvertrag:

1. Verhandlung in Niedersachsen ohne Ergebnis

  • 16.05.2008
  • Metall & Elektro, News, Presseinfos

Die Verhandlungen über einen neuen Tarifvertrag zur Altersteilzeit für die Beschäftigten der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie haben am heutigen Freitag in Hannover begonnen. Ein Ergebnis konnte nicht erzielt werden. Am 23. Juni werden die Verhandlungen in Hannover fortgeführt.

mehr...

Klausurtagung des Bezirksangestelltenausschusses

  • 10.05.2008
  • pw/dud
  • News, i-connection

Hustedt, 30. / 31. Mai 2008 Der bezirkliche Angestellten-Ausschuß beschäftigt sich mit den Themen Arbeitszeit, Arbeitszeitregelungen und Vereinbarkeit von Familie uns Beruf.

mehr...

7,1 Prozent mehr Geld für Beschäftigte in Autohäusern und -werkstätten

  • 05.05.2008
  • pw/dud
  • News, Kfz-Handwerk

Hannover. - 05.05.2008 Die IG Metall erzielt einen weiteren Tarifabschluss für die Beschäftigten in Autohäusern und -werkstätten. Der mit den Innungen Niedersachsen-Mitte und Osnabrück am heutigen Montag vereinbarte Tarifkompromiss sieht Entgeltsteigerungen von insgesamt 7,1 Prozent vor.

mehr...

Hartmut Meine am 1. Mai in Braunschweig:

"Gute Arbeit" muss Leitbild der Gesellschaft werden

  • 01.05.2008
  • pw/dud
  • News

Braunschweig. - 01.05.2008 "Jeder spürt es, die Schere zwischen Arm und Reich geht weiter auseinander: Die Reichen werden immer reicher und die Armen werden immer ärmer!", so Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Daraus ergäben sich klare Forderungen an die Politik: Die Vermögenssteuer muss wieder eingeführt, der Spitzensteuersatz angehoben und ein Mindestlohn von mindestens 7,50 Euro pro Stunde eingeführt werden! "Die reichen Menschen müssen in dieser Gesellschaft ihren Beitrag zu einem Sozialwesen leisten!", so Meine weiter.

mehr...

IG Metall schlägt Aktionsprogramm gegen den Ingenieurmangel vor

  • 22.04.2008
  • pw/dud
  • News, Studierende

Hannover. - 22.04.2008 Anlässlich der aktuellen Äußerungen zum Ingenieurmangel fordert Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, ein Umdenken von Politik und Wirtschaft.

mehr...

Messe

IG Metall präsentiert sich auf der Hannover-Messe

  • 18.04.2008
  • pw/dud
  • News, Presseinfos

Hannover. - 18.04.2008 Die IG Metall ist seit sieben Jahren auf der Hannover-Messe mit einem eigenen Stand vertreten. Auch in diesem Jahr bietet die niedersächsische IG Metall interessierten Besuchern gezielte Informationen und Beratung. Insbesondere Auszubildenden, Studierenden und Beschäftigten der Berufsgruppen Ingenieure und Techniker steht ein umfangreiches Angebot zur Verfügung.

mehr...

Kfz-Tarifrunde

7,1 Prozent mehr Geld für Beschäftigte in Autohäusern und -werkstätten

  • 18.04.2008
  • pw/dud
  • News, Kfz-Handwerk

Hannover. - 18.04.2008 Die IG Metall hat in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in Autohäusern und -werkstätten 7,1 Prozent höhere Entgelte durchgesetzt. Der mit dem Unternehmensverband des Kfz-Gewerbes am heutigen Freitag erzielte Tarifkompromiss sieht dreistufige Einkommenssteigerungen vor: Ab 1. April 2008 steigen die Entgelte um 2,9 Prozent, ab Dezember um 2 Prozent und in einem dritten Schritt werden die Entgelte ab Dezember 2009 um weitere 2,2 Prozent angehoben. Zusätzlich erhalten die Beschäftigten eine Einmalzahlung von 100 Euro. Die Laufzeit des Tarifvertrages endet am 30. April 2010. Von dem Tarifergebnis profitieren zum jetzigen Zeitpunkt rund 10.000 Beschäftigte in 450 niedersächsischen Betrieben und Innungen.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff

Unterschriftenaktion der Beschäftigten: Stoppt Tarifdumping!

  • 18.04.2008
  • pw/dud
  • News, Holz & Kunststoff

Hannover. - 18.04.2008 Die Beschäftigten der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie Niedersachsen/Bremen (HVI), stellen sich in der aktuellen Tarifrunde mit einer Unterschriftenliste demonstrativ hinter die Forderungen der IG Metall: Für den Erhalt der 35-Stunden-Woche, des Urlaubs- und Weihnachtsgeldes und des Tarifvertrages.

mehr...

Kfz-Tarifrunde in Niedersachsen:

1.200 Beschäftigte aus 36 Betrieben beteiligen sich an Warnstreiks

  • 13.04.2008
  • pw/dud
  • News, Presseinfos, Kfz-Handwerk

Hannover. - 13.04.2008 Die IG Metall zieht erste Warnstreikbilanz: Rund 1.200 Beschäftigte aus 36 niedersächsischen Autohäusern und -werkstätten haben sich seit Ende der Friedenspflicht an Warnstreiks beteiligt. "Die Lohndrückerei der Arbeitgeber, ihr Versuch, einen tariflosen Zustand im Kfz-Handwerk durchzusetzen, treibt die Beschäftigten auf die Straße", so Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

mehr...

Kfz-Tarifrunde in Niedersachsen:

400 Beschäftigte beteiligen sich am Autokorso für 5,5 Prozent mehr Geld

  • 10.04.2008
  • pw/dud
  • News, Presseinfos, Kfz-Handwerk

Hannover. - 10.04.2008 In ganz Niedersachsen haben die Warnstreiks der Beschäftigten in Autohäusern und -werkstätten begonnen. Allein in Hannover nahmen am heutigen Donnerstag 400 Beschäftigte der Kfz-Branche an einem Autokorso für höhere Löhne und verlässliche Tarifstrukturen teil.

mehr...

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung