Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Schlichtungsergebnis für die Holz- und Kunststoffindustrie: Weihnachtsgeld-, Urlaubsgeld und 35-Stunden-Woche

  • 06.11.2008
  • mm/dud
  • News, Holz & Kunststoff

Einigung in letzter Minute: Nach 22-stündiger Verhandlung haben IG Metall und Arbeitgeber am Dienstagmorgen in Hannover ein Schlichtungsergebnis erzielt. Danach bleiben das Weihnachts- und Urlaubsgeld erhalten, ebenso die 35-Stunden-Woche.

mehr...

IG Metall und Anti-Atomkraftbewegung wehren sich gemeinsam gegen Atommüll

Hartmut Meine: "Wir sind nicht die Atommülldeponie der Republik!"

  • 06.11.2008
  • pw/dud
  • News, Presseinfos

Hannover – IG Metaller und Anti-Atomkraftbewegung wehren sich gemeinsam gegen die Atommüllentsorgung zu Lasten der Bevölkerung. Die Botschaft an die Politik und Atomlobbyisten ist eindeutig, so der IG Metall-Bezirksleiter Hartmut Meine, der einer der Hauptredner auf der Kundgebung gegen Atomkraft in Gorleben (8.11.) sein wird.

mehr...

Warnstreiks in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Über 6.700 Beschäftigte machen Druck für mehr Geld

  • 05.11.2008
  • pw/dud
  • News, Metall & Elektro, Presseinfos

Über 6.700 Beschäftigte aus 50 Betrieben traten am heutigen Mittwoch in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt in den Warnstreik. Seit Ende der Friedenspflicht haben sich 14.720 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt an den Warnstreiks beteiligt.

mehr...

Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie gehen unvermindert weiter. Rund 1.500 Beschäftigte in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt legen die Arbeit nieder

  • 04.11.2008
  • mm/dud
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover - In Niedersachsen und Sachsen-Anhalt legten am heutigen Dienstag bis zum Mittag (13:00 Uhr) 1.480 Beschäftigte aus 11 Betrieben die Arbeit nieder, um ihrer Forderung nach 8 Prozent mehr Geld Nachdruck zu verleihen.

mehr...

IG Metall und Volkswagen erzielen Kompromiss

Auto 5000 wird in die Volkswagen AG stufenweise integriert, Leiharbeitsbeschäftigte erhalten ab Januar 2009 höheres Entgelt

  • 04.11.2008
  • pw/dud
  • News, Presseinfos, Volkswagen

Wolfsburg – IG Metall und Volkswagen haben in den seit August laufenden Tarifgesprächen ein Verhandlungsergebnis erzielt, für das eine Erklärungsfrist bis zum 14. November besteht. Das seit sieben Jahren laufende Projekt der Auto 5000 wird erfolgreich beendet und die 4.200 Beschäftigten in die Volkswagen AG integriert.

mehr...

Massive Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie

Über 4.200 Beschäftigte beteiligen sich in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt an Warnstreiks

  • 03.11.2008
  • pw/dud
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover / Magdeburg – Für mehrere Stunden haben am heutigen Montag Beschäftigte in 17 Betrieben in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt die Arbeit niedergelegt. Bei Miele in Lehrte traten 250 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den Warnstreik. In Salzgitter legten 3.500 Beschäftigte der Unternehmen MAN, LHB, Stoll und Voith die Arbeit nieder, um für 8 Prozent mehr Geld ein Zeichen zu setzen. In Peine zogen rund 120 Beschäftigte der Peiner Umformtechnik vor das Werkstor.

mehr...

Branchenmagazin der IG Metall für die IT-Industrie

IT-Magazin: Für mehr Gerechtigkeit in der Tarifrunde 2008

  • 03.11.2008
  • mm/dud
  • i-connection

Die November-Ausgabe des IT-Magazins ist erschienen. Weitere Themen: Haifischbecken "One IBM", ITK bietet mehr Ausbildungsplätze, ITK-Sektor soll Umweltriese werden u.a. Zum Downloadbereich:

mehr...

Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie

Rund 180 Beschäftigte beteiligen sich in Niedersachsen an Mitternachtswarnstreiks

  • 01.11.2008
  • pw/dud
  • News, Metall & Elektro, Presseinfos

Hannover - Für eine Stunde hat die komplette Nachtschicht von Johnson Controls am heutigen Samstag in Hannover die Arbeit niedergelegt. Rund 100 Beschäftigte zogen vor das Werkstor, um ihrer Forderung von 8 Prozent mehr Lohn Nachdruck zu verleihen.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Mickriges Angebot der Arbeitgeber provoziert Warnstreiks

  • 31.10.2008
  • mm/dud
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover - Die Arbeitgeber haben der niedersächsischen IG Metall in der dritten Tarifverhandlung mit 2,1 Prozent und einer Einmalzahlung von 0,8 Prozent ein völlig indiskutables Angebot unterbreitet. Hartmut Meine: "Das Angebot ist nicht mehr als ein hohler Kürbis zum Halloween. Die Wut bei den Beschäftigten über das mickrige Angebot ist groß."

mehr...

Tarifgespräche Auto 5000

  • 31.10.2008
  • mm/dud
  • News, Presseinfos

Hannover - IG Metall und Volkswagen haben in den seit August laufenden Tarifgesprächen für die Beschäftigten der Auto 5000 bisher keine Einigung erzielen können. Die Verhandlungen befinden sich aber in einem entscheidenden Stadium, so dass die Kündigungsfrist des Entgeltarifvertrages bis zum 15. November verlängert worden ist.

mehr...