Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

IG Metall bezieht Position zur Situation bei Continental/Schaeffler

  • 10.02.2009
  • pw/dud
  • News, Presseinfos

Im Hinblick auf die aktuelle Situation bei Continental/Schaeffler hat die IG Metall ein Eckpunktepapier für ein Zukunftskonzept veröffentlicht. Darin sind Voraussetzungen für ein mögliches staatliches Eingreifen benannt. "Bevor über staatliche Beteiligung nachgedacht wird, sind aber die Familie Schaeffler und die Banken gefragt", stellte Hartmut Meine, IG Metall Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und Aufsichtsratmitglied der Continental AG, klar.

mehr...

Tarifabschluss

4,2 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten der Feinstblechindustrie

  • 09.02.2009
  • pw/dud
  • News, Tarif, Presseinfos

Die 3.300 Beschäftigten in den 16 Feinstblech-Werken in Norddeutschland erhalten in zwei Stufen 4,2 Prozent mehr Geld. Ab dem 1. Juni 2009 steigen die Entgelte der Beschäftigten um 2,1 Prozent und ab dem 1. Januar 2010 um weitere 2,1 Prozent. Zudem erstritt die IG Metall eine Einmalzahlung von insgesamt 722 Euro.

mehr...

Elektroautos - Perspektive für die Automobilindustrie? Umstrukturierungen dürfen nicht zu Lasten der Beschäftigten gehen

  • 06.02.2009
  • mm/dud
  • News, Presseinfos

Hannover – Die Frage nach alternativen Antriebskonzepten für Automobile steht vor dem Hintergrund des Klimawandels derzeit im Zentrum von Forschung und Entwicklung. Elektroantriebe werden dabei favorisiert. Bis 2020 sollen laut Rahmenplan des Bundesumweltministeriums eine Million Elektroautos produziert werden. Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) und IG Metall werden den möglichen Strukturwandel aktiv begleiten.

mehr...

Europäischer Aktionstag gegen Arbeitsplatzabbau bei HP/EDS

  • 30.01.2009
  • mm/dud
  • i-connection

Bei EDS in Rüsselheim fand zum europäischen Aktionstag bei HP/EDS am 29. Januar 2009 eine Betriebsversammlung mit ca. 900 Teilnehmern statt - das waren etwa 90% der anwesenden Beschäftigten. Der Aktionstag in Rüsselsheim war ein voller Erfolg für die Belegschaft.

mehr...

19.2.2009 in Göttingen

Praxistagung "Studierende im Betrieb"

  • 26.01.2009
  • mn/dud
  • Studierende, i-connection

Der IG Metall-Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt veranstaltet am 19.2.2009 am Sartorius College in Göttingen eine Tagung zum Thema „Studierende im Betrieb“. Die Beschäftigtenstruktur in den Betrieben befindet sich im stetigen Wandel. Immer weiter steigt der Anteil von Studierten an der Gesamtzahl der Beschäftigten. Doch schon während ihrer hochschulischen Ausbildung sind Studierende als Praktikanten oder Werkstudentinnen im Betrieb anzutreffen.

mehr...

Kurzarbeit bewährtes Mittel gegen Entlassungen

  • 25.01.2009
  • mm/dud
  • News, Presseinfos

Hannover - Eine Umfrage der IG Metall bei den Betriebsräten in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt hat ergeben, dass sich in rund 100 tarifgebundenen Betriebe aufgrund von massiven Auftragseinbrüchen das Instrument der Kurzarbeit bewährt. Entlassungen können vermieden werden.

mehr...

Zweite Stufe des Tarifabschlusses vom Dezember 2007 greift

IAV GmbH: Beschäftigte erhalten ab Januar 3% mehr

  • 23.01.2009
  • mm/dud
  • News, i-connection, Tarif

Die über 3000 Beschäftigten der IAV-Standorte können sich freuen: Ab 1. Januar 2009 gibt´s 3 Prozent mehr Geld. Die Gehaltserhöhung ist die zweite Stufe aus dem Tarifergebnis vom 14. Dezember 2007.

mehr...

Positive Mitgliederentwicklung in 2008

Mehr als 10.800 Menschen in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt traten 2008 in die IG Metall ein

  • 16.01.2009
  • mm/dud
  • News, Presseinfos

Hannover - Im vergangenen Jahr 2008 traten mit 10.842 Menschen deutlich mehr Beschäftigte in die IG Metall ein als im Vorjahr. Der Zuwachs an Neuaufnahmen konnte im Vergleich zu 2007 um 34,5 Prozent gesteigert werden.

mehr...

IG Metall bewertet Konjunkturpaket der Bundesregierung

Hartmut Meine: "Vermisse soziale Komponente zur Nachfragesteigerung"

  • 15.01.2009
  • mm/dud
  • News, Presseinfos

Hannover - Das zweite Konjunkturpaket der Bundesregierung geht grundsätzlich in die richtige Richtung, greift aber zu kurz. Es ist positiv zu bewerten, dass der Staat die Auswirkungen der Rezession für die Beschäftigten minimieren will. Die Entlastungen unterer Einkommensgruppen und von Hartz-IV-Empfängern hätten aber deutlicher ausfallen müssen.

mehr...

Gemeinsame Fünf-Punkte-Erklärung der Arbeitnehmervertreter zum Einstieg der Schaeffler-Gruppe bei der Continental AG

  • 12.01.2009
  • mm/dud
  • News, Presseinfos

Hannover - IG Metall, IG BCE und die Betriebsräte der Continental AG sowie der Schaeffler-Gruppe haben frühzeitig mit einem abgestimmten Handeln auf den Einstieg der Schaeffler-Gruppe bei der Continental AG reagiert. In einer Fünf-Punkte-Erklärung haben die Gewerkschaften und Betriebsräte ihre gemeinsamen Interessen und Handlungsleitlinien zusammengefasst.

mehr...