Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Metall- und Elektroindustrie

Drittes niedersächsisches Sondierungsgespräch zur Beschäftigungssicherung

  • 21.01.2010
  • pw/dud
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover – IG Metall und der niedersächsische Arbeitgeberverband werden die Gespräche zur Beschäftigungssicherung in der Metall- und Elektroindustrie am 25. Januar in Hannover fortsetzen. Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, forderte die Arbeitgeber erneut auf, den Konsens keine Entlassungen vorzunehmen, nicht aufzukündigen und das Mittel der Kurzarbeit auch in 2010 umfänglich auszuschöpfen.

mehr...

Kundgebung und Demonstration am 22.1. in Stadthagen

Operation Übernahme - Eine Kampagne der IG Metall Jugend

  • 11.01.2010
  • pw/dud
  • News, Jugend

Stadthagen - Prekäre Perspektiven? Immer mehr jungen Menschen wird der Berufseinstieg verweigert. Ohne Ausbildung, Übernahme und Festanstellung keine Sicherheit. Das muss anders werden.

mehr...

Veranstaltung am 11. Februar in Hannover

Praxistagung "Studierende im Betrieb"

  • 06.01.2010
  • mm/dud
  • i-connection

Auf der Tagung wollen wir mit Betriebsräten/-innen, Jugend- und Auszubildendenvertretern/-innen, Studierenden, gewerkschaftlichen Vertrauensleuten und Gewerkschaftssekretären/-innen diskutieren, wie Studierende für die IG Metall zu gewinnen sind.

mehr...

IG Metall fordert 25-Stunden-Woche mit Entgeltausgleich zur Beschäftigungssicherung

  • 23.12.2009
  • pw/dud
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover - IG Metall und der niedersächsische Arbeitgeberverband haben die Gespräche zur Beschäftigungssicherung fortgesetzt und das von der IG Metall vorgeschlagene Sechs-Punkte-Programm erneut diskutiert. Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, forderte die Arbeitgeber auf, 2010 die Regelungen zur Kurzarbeit umfänglich zu nutzen, um Entlassungen zu vermeiden.

mehr...

Sondierungsgespräch zur Beschäftigungssicherung

Zweites niedersächsisches Sondierungsgespräch zur Beschäftigungssicherung

  • 15.12.2009
  • kw/igm
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover – IG Metall und niedersächsischer Arbeitgeberverband werden die Gespräche zur Beschäftigungssicherung noch vor Weihnachten fortsetzen. Die Beratungen finden in der nächsten Woche, am Mittwoch den 23.12., in Hannover statt.

mehr...

Sondierungsgespräch zur Beschäftigungssicherung

IG Metall will Ausbildungsplätze und Chancen für Berufsanfänger stärken

  • 10.12.2009
  • kw/igm
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Magdeburg – IG Metall und Arbeitgeberverband haben am gestrigen Mittwoch Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung in der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt beraten. Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, betonte, dass vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der immer noch hohen Abwanderungsrate dem drohenden Fachkräftemangel begegnet werden müsse. „Betriebe, die nicht rechtzeitig reagieren, werden nach der Krise als Verlierer dastehen. Betriebe, die ihre Beschäftigten über gute tarifliche Entgelte an das Unternehmen binden, Ausbildungsplätze schaffen und ausgebildete Menschen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernehmen, werden gestärkt aus der Krise hervorgehen. Deshalb ist es auch im Interesse der Unternehmen, alles für den Erhalt der Arbeitsplätze zu tun“, so Hartmut Meine.

mehr...

IG Metall unterstützt Bildungstreik

"Wer am Bildungssystem spart, lastet der Gesellschaft hohe Folgekosten auf"

  • 01.12.2009
  • mm/dud
  • News, i-connection

Braunschweig - "Bildung ist die Grundlage für Lebensperspektiven, Berufschancen und selbstbestimmte Teilhabe an einer demokratischen Gesellschaft. Deshalb unterstützen wir die Proteste gegen die unzumutbare Situation im Bildungssystem", erklären sich die Delegierten der IG Metall Braunschweig solidarisch mit den Forderungen des Bildungsstreiks.

mehr...

Sondierungsgespräch zur Beschäftigungssicherung

IG Metall schlägt Sechs-Punkte-Programm zur Beschäftigungssicherung vor

  • 30.11.2009
  • kw/igm
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover – IG Metall und NiedersachsenMetall haben am heutigen Montag Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung in der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie beraten. „Sobald die Krise beendet sein wird, werden die Betriebe über den Fachkräftemangel klagen. Deshalb müssen jetzt alle Anstrengungen unternommen werden, um Entlassungen in 2010 zu vermeiden“, sagte Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, in Hannover.

mehr...

Rückblick auf das Netzwerktreffen am 26.11.2009

Qualifizierung für IT-Beschäftigte

  • 27.11.2009
  • mm/dud
  • i-connection

Zum zweiten Netzwerktreffen in diesem Jahr konnten wir als erste Referentin Christiane Benner, Initiatorin des Netzwerkes i-connection vor rund 9 Jahren gewinnen. Christiane ist heute beim Vorstand der IG Metall als Leiterin des Funktionsbereiches Angestellte, IT und Elektroindustrie eine Unterstützerin unserer Arbeit. In ihrem Referat gab sie uns einen bundesweiten Überblick über die Arbeitsbedingungen der IT´ler einschließlich von best-practice-Beispielen zur Gewerkschaftsarbeit in F&E-Bereichen.

mehr...

Kfz-Gewerbe in Sachsen-Anhalt

IG Metall fordert 3,9 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten der Kfz-Branche

  • 25.11.2009
  • kw/igm
  • News, Kfz-Handwerk, Handwerk

Die IG Metall hat ihr Forderungspaket aufgestellt: Zum 1. Januar 2010 sollen die Entgelte um 3.9 Prozent steigen. Die IG Metall fordert eine Mindesterhöhung der Entgelte um 60 Euro. Davon sollen vor allem die unteren Entgeltgruppen profitieren. Für Auszubildende wird eine Erhöhung der Vergütungen um 30 Euro angestrebt. Die Laufzeit des Tarifvertrages soll 12 Monate betragen.

mehr...