Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Tarif

Tarifergebnis für ZF Lemförder am 11. August erzielt: 320 Euro Einmalzahlung plus 2,7 Prozent plus Beschäftigungssicherung

  • 20.08.2010
  • kw/igm
  • News, Tarif

Für die rund 4000 Beschäftigten in den sechs ZF-Werken rund um den Dümmer gibt es ein Tarifergebnis: Sie erhalten 2,7 Prozent mehr Entgelt sowie eine Einmalzahlung von 320 Euro. Außerdem wurden beschäftigungssichernde Maßnahmen vereinbart.

mehr...

Sachsen-Anhalt

Kampagne "Du bist mehr wert!"

  • 19.08.2010
  • kw/igm
  • News, Jugend

Im August 2010 hat die IG Metall die Info-Kampagne "Du bist mehr wert!" in Sachsen-Anhalt gestartet: An allen Schulen wird ein sechsseitiger Flyer für die rund 10 000 Jugendlichen verteilt, die sich für einen Ausbildungsplatz bewerben wollen. In dem Flyer werden die Jugendlichen über ihre Rechte informiert, nicht unter Tarif eine Ausbildung zu beginnen: Seit 2009 gibt es erstmals mehr Ausbildungsplätze als Bewerber.

mehr...

Tarif

Tarifrunde mit gutem Abschluss: 2,7 Prozent + 320 Euro

  • 16.08.2010
  • kw/igm
  • News, Tarif

Für die rund 3100 Beschäftigten der Feinstblechpackungsindustrie gibt es einen Tarifabschluss: Sie erhalten 2,7 Prozent mehr Geld sowie eine Einmalzahlung von 320 Euro. Außerdem gibt es Verbesserungen beim Tarifvertrag zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen und bei den Übernahmeregelungen für Auszubildende.

mehr...

Tarifvertrag

Überbetriebliche Beschäftigungssicherung für tarifgebundene Betriebe vereinbart: Tarifliche Nachbarschaftshilfe von Hannoveraner Betrieben möglich

  • 16.08.2010
  • kw/igm
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover - Die IG Metall setzt überbetriebliche Beschäftigungssicherung für tarifgebundene Betriebe durch. Von dem am heutigen Montag im Hannoverschen Rathaus zwischen NiedersachsenMetall und IG Metall unterzeichneten Tarifvertrag zur Überlassung von Arbeitnehmern profitieren insgesamt rund 9.000 Beschäftigte in 9 tarifgebundenen Betrieben in der Region Hannover. Drei weitere haben ihre Teilnahme zugesagt. Auf der Grundlage der tariflichen Vereinbarung können mögliche Auftragseinbrüche durch die wechselseitige Überlassung von Beschäftigten abgefedert werden. Dabei gibt es keine arbeitsvertragliche Veränderung, lediglich für eine gemeinsam festgelegte Zeitdauer ändert sich der Arbeitsort.

mehr...

Artikel in der metallzeitung 08/2010

Guter Rat beim Burnout

  • 09.08.2010
  • mm/dud
  • i-connection

Ausgebrannt und ausgelutscht. Wenn die Arbeit über den Kopf wächst, ist das kein Fall für Internet-Selbsttests. Menschen mit Burnout brauchen Hilfe - und zwar schnell.

mehr...

Tarif

Tarifverhandlungen für die ZF-Beschäftigten

  • 03.08.2010
  • kw/igm
  • News, Tarif

Die Tarifrunde für die rund 3700 Beschäftigten bei ZF Lemförder hat begonnen. Fünf Monate nach dem Abschluss in der Metallindustrie fordert die Tarifkommission bei ZF einen Tarifabschluss auf der Grundlage der Fläche.

mehr...

Mitgliederentwicklung

Die IG Metall überzeugt - 3.741 neue Mitglieder in 7 Monaten

  • 02.08.2010
  • kw/igm
  • News

In den ersten 7 Monaten 2010 sind der IG Metall in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt 3.741 Menschen beigetreten. Im Durchschnitt traten damit im Zeitraum Januar bis Juli 2010 monatlich rund 534 Menschen in die IG Metall ein. Insbesondere bei jungen Menschen konnte die Gewerkschaft punkten. Von den 3.741 neuen Mitgliedern in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sind 1.593 Menschen jünger als 27 Jahre.

mehr...

IG Metall-Herbstaktivitäten

Die IG Metall fordert einen grundlegenden Kurswechsel

  • 27.07.2010
  • kw/igm
  • News

Während die Verursacher der Krise von der Bundesregierung geschont werden, sollen Hartz IV-Empfänger, Arbeitslose und Geringverdiener die Zeche für die Krise zahlen. Mit dem von der CDU/CSU und FDP vorgelegten Sparpaket und der geplanten Gesundheitsreform wird der Graben zwischen Arm und Reich noch größer werden.

mehr...

Tarifrunde 2010 im Handwerk

IG Metall fordert für die Beschäftigten im Handwerk 3,9 Prozent mehr Geld

  • 26.07.2010
  • kw/igm
  • News, Sanitär-, Heizung-, Klima- und Klempnertechnik

Die Tarifrunde für die rund 20.000 Beschäftigten der Sanitär-, Heizungs-, Klima- und Klempnertechnik in Niedersachsen hat begonnen. Die IG Metall-Tarifkommission hat 3,9 Prozent für zwölf Monate gefordert. Die Gespräche beginnen Ende Juli.

mehr...

Wahlen zur Jugend- und Auszubildendenvertretung 2010

Zukunft mitbestimmen

  • 22.07.2010
  • kw/igm
  • News, Jugend

Von Oktober bis November finden die Wahlen zu den Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV) statt. Die JAV ist Ansprechpartner und zugleich Stimme der Jugendlichen und Auszubildenden im Betrieb.

mehr...