Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Kälteanlagen Handwerk

Deutliches Entgeltplus für Beschäftigte im Kälteanlagen-Handwerk – Manteltarifvertrag endlich auch in Sachsen-Anhalt gültig!

  • 31.01.2022
  • News, Tarif, Handwerk, Kälteanlagenbauer Handwerk

Ein spürbares Plus gab es auf den Entgeltabrechnungen von Beschäftigten des Kälteanlagen-Handwerks in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Seit Januar 2022 gibt es 3,0 Prozent mehr Geld für die Arbeitnehmer*innen – darauf hatten sich IG Metall sowie die Landesinnung Kälte-Klimatechnik Niedersachsen/Sachsen-Anhalt vor Weihnachten geeinigt.

mehr...

Entgelterhöhung und Vorbereitung auf die nächste Tarifrunde

Jetzt: 2,3 Prozent mehr Geld

  • 28.01.2022
  • News, Tarif, Volkswagen

In der vergangenen Tarifrunde konnte die IG Metall bei Volkswagen, bei der Volkswagen Group Services GmbH, bei der Tarifgemeinschaft und bei der Brose Sitech GmbH ein gutes Ergebnis erzielen – trotz der durch die Corona-Pandemie und den Halbleitermangel ausgelösten schwierigen Rahmenbedingungen. Der letzte wichtige Punkt auf der Liste der tariflichen Verbesserungen wird jetzt umgesetzt: Die Tariftabellen werden ab 1. Januar 2022 um 2,3 Prozent erhöht! Schon mit der Januarabrechnung werden die Entgelte ansteigen.

mehr...

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wichtiger denn je - Relativierungen der Nazi-Verbrechen bei Demonstrationen darf nicht folgenlos bleiben!

  • 26.01.2022
  • News, Gesellschaft, Presseinfos

Anlässlich des Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert die IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt an die unzähligen Entrechteten, Gequälten und Ermordeten, welche durch die Gräueltaten des Hitler-Regimes ihr Leben verloren. „Es ist unsere gesellschaftliche Verantwortung diese Erinnerung, auch wenn es immer weniger Zeitzeugen gibt, stets aufrechtzuerhalten. Der Lauf der Zeit geht weiter, Geschichte darf sich jedoch nicht wiederholen. Der Einsatz für eine offene, eine tolerante und eine vielfältige Gesellschaft darf auch 77 Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Ausschwitz-Birkenau nicht abebben.

mehr...

Metallhandwerk & Landbautechnik

Ab Januar gibt es mehr Geld - Entgelte steigen um 2,6 %

  • 20.01.2022
  • News, Tarif, Handwerk, Metallhandwerk, Landmaschinenmechaniker Handwerk

Vergangenen Sommer haben die Arbeitgeber das tarifliche Zusatzgeld gestoppt. Die IG Metall wiederum hatte aufgepasst und vorgesorgt. Davon profitieren jetzt die Beschäftigten. Doch auch für die nächste Tarifrunde laufen bereits die Vorbereitungen und dafür ist schon heute jede und jeder Einzelne gefragt.

mehr...

Niedersachsen ist Einwanderungsland

Niedersachsen ist Einwanderungsland - Migration bereichert unsere Gesellschaft und Kultur

  • 17.01.2022
  • News, Gesellschaft, Presseinfos

Vor 60 Jahren trafen die ersten sogenannten Gastarbeiter aus Italien bei Volkswagen in Wolfsburg ein. Gastarbeiter wurden zu Kollegen, Kollegen zu Freunden und Freunde waren nicht mehr wegzudenken: Migration ist Teil der deutschen Geschichte und nichts Unbekanntes. „Unser Land ist zur Heimat vieler Menschen anderer Religionen und Herkünfte geworden - genauso wie andere Länder in der Welt für Deutsche zur Heimat wurden. Migration ist zentraler Bestandteil unserer Gesellschaft, bereichert unsere Gemeinschaft und gestaltet unsere Kultur vielfältiger. Doch nach wie vor ist es so, dass Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Familiennamens oder ihrer Religion Nachteile, Hass und Gewalt erfahren!“, führt IG Metall-Bezirksleiter Thorsten Gröger aus.

mehr...

10. Februar 2022, 18:30 Uhr, Online

"Mensch oder Algorithmus?"

  • 13.01.2022
  • i-connection

Das Landesbüro Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zur Online-Veranstaltung "Mensch oder Algorithmus? – Freiheit und Demokratie im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz" ein. Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, eine ähnliche historische Umwälzung auszulösen wie die Erfindung des Buchdrucks oder die Einführung der Massenproduktion. Doch wer entscheidet im heraufziehenden Zeitalter Künstlicher Intelligenz über die Ausgestaltung der zukünftigen Einsatzmöglichkeiten? Der Mensch oder ein anonymer Algorithmus?

mehr...