Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Fazit 2021

Gewerkschaft zieht gemischtes Fazit für das Jahr 2021

  • 21.12.2021
  • News, Transformation, Gesellschaft, Corona, Presseinfos, Tarif

Während das Jahr 2021 sich allmählich dem Ende entgegen bewegt, werfen die gesellschaftlichen und politischen Herausforderungen ihre Schatten für die kommenden 365 Tage voraus: Pandemie-Eindämmung, steigende Inflationsraten, Transformationsnotwendigkeiten. Die Aufgabenfelder und Anforderungen für das kommende Jahr sind vielfältig.

mehr...

Transformationsagentur gegründet

IG Metall NDS-LSA und NiedersachsenMetall: Transformationsagentur in Niedersachsen erfolgreich gegründet

  • 20.12.2021
  • News, Transformation, Gesellschaft, Presseinfos

Die niedersächsische Wirtschaft, insbesondere die Automobil- und Zuliefererindustrie als wichtigste Branche Niedersachsens, befindet sich inmitten eines tiefgreifenden, strukturellen Wandels. Gründe dafür sind die fortschreitende Digitalisierung, veränderte Ansprüche der Bevölkerung an die Mobilität und der aus den Klimazielen resultierende Anspruch, klimafreundliche Antriebstechnologien zu entwickeln.

mehr...

IG Metall NDS-LSA | Gröger und Cavallo: Gemeinsam gegen Corona

IG Metall NDS-LSA | Gröger und Cavallo: Gemeinsam gegen Corona – Querdenker, Fackelmärsche und Übergriffe sind Gift für unser Gemeinwesen und demokratisches Miteinander

  • 15.12.2021
  • News, Gesellschaft, Corona, Presseinfos

Die Schlagzeilen überschlagen sich: Vielerorts werden Polizist*innen bei Kontrollen der pandemieeindämmenden Maßnahmen angegriffen, Politiker*innen mit dem Tod bedroht, Fackelmärsche vor den Haustüren von Regierungsverantwortlichen abgehalten, Angriffe auf Journalist*innen durchgeführt und, ob im öffentlichen oder dem digitalen Raum, die Pandemie mit krudesten Bezügen zum Nationalsozialismus in Verbindung gebracht. Impfgegner, Coronaleugner und Maskenverweigerer radikalisieren sich zunehmend. Eine Entwicklung, die nicht nur Sorge bereitet, sondern klare Kante von den Demokrat*innen im Land benötigt – finden Daniela Cavallo, Vorsitzende des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG, sowie Thorsten Gröger, Bezirksleiter der IG Metall in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

mehr...

ITGA-Tarifrunde

Startschuss für ITGA-Tarifrunde fällt im Februar – Gewerkschaft fordert 6 Prozent Entgelterhöhung

  • 13.12.2021
  • News, Presseinfos, Handwerk, Sanitär-, Heizung-, Klima- und Klempnertechnik

Volle Auftragsbücher, Mehrarbeit und Leistungsdruck – so stellt sich vielfach der Arbeitsalltag der Beschäftigten, die dem Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung in Niedersachsen (ITGA) angehören, dar. Die Tarifkommission der IG Metall hat ihren Forderungskatalog für die kommende Tarifrunde beschlossen, welche im Februar 2022 an Fahrt aufnimmt.

mehr...

Gewerkschaft und Innungen heben Löhne im ostdeutschen Tischlerhandwerk um rund 17 Prozent an

  • 09.12.2021
  • News, Tarif, Handwerk, Tischlerhandwerk

Die 32.000 Beschäftigten des Tischlerhandwerks in Ostdeutschland bekommen deutlich mehr Geld. Die IG Metall und die Tarifgemeinschaft der Arbeitgeber für die neuen Bundesländer haben sich bereits in der ersten Verhandlungsrunde am 8. Dezember in Berlin-Schönefeld auf eine Anhebung der Einkommen und Ausbildungsvergütungen um rund 17 Prozent verständigt. Die Anhebung erfolgt in drei Schritten ab dem 1. Januar 2022.

mehr...

Tag der Menschenrechte

Menschenrechte dürfen durch und während Pandemie nicht unter die Räder geraten!

  • 09.12.2021
  • News, Gesellschaft, Presseinfos

Am 10. Dezember ist der alljährliche Tag der Menschenrechte, der an die Vollversammlung der Vereinten Nationen am selbigen Datum im Jahr 1948 erinnert. Vor 73 Jahren wurde hierbei die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ (Menschenrechtscharta) verabschiedet, die Grundlage des humanitären Völkerrechts, und will die Verwirklichung der darin formulierten Menschenrechte anmahnen.

mehr...

Die Arbeitswelt von Morgen muss barrierefrei sein - Teilhabe und Inklusion in der Transformation sicherstellen

  • 02.12.2021
  • News, Transformation, Gesellschaft, Presseinfos

Die Industrie und ihre Arbeitswelt stehen vor großen Veränderungen und ganze Branchen sind mit großen Umbrüchen konfrontiert. „Die Herausforderungen, die der Klimawandel und die Digitalisierung an die Beschäftigten und die Unternehmen stellen, sind groß!“, erklärt Thorsten Gröger, Bezirksleiter der IG Metall: „Im Besonderen sind auch Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, ob in der Automobil- oder Zulieferindustrie, vom Strukturwandel betroffen. Kein Beschäftigter darf bei diesem Wandel zurückgelassen werden. Im besonderen Maße betrifft dies auch unsere Kolleginnen und Kollegen mit Handicap!“

mehr...