Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde Volkswagen: "4 Prozent & Zukunft gestalten"

  • 19.11.2020
  • News, Volkswagen

Die Volkswagen-Tarifkommission der IG Metall hat sich festgelegt: In einer Videokonferenz wurden am Dienstag, 17. November, die Forderungen für die Tarifrunde 2021 bei Volkswagen einstimmig beschlossen. Und nicht nur für VW wurde die Richtung festgelegt: Bundesweit haben die Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie ihre Forderungen formuliert. Der Gleichklang ist ein starkes Zeichen der Solidarität.

mehr...

Tarifrunde 2020/21

Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie sowie Volkswagen beschließen Forderungen für die nächste Tarifrunde

  • 17.11.2020
  • News

Die Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen, Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim und Sachsen-Anhalt sowie für die Volkswagen AG haben am Dienstag ihre Forderungen für die kommende Tarifrunde beschlossen.

mehr...

Beschäftigtenbefragung der IG Metall

Breite Zustimmung für die tarifpolitische Forderungsempfehlung des Vorstands

  • 16.11.2020
  • News

Eine deutliche Mehrheit sieht in der Vier-Tage-Woche ein wichtiges Instrument der Beschäftigungssicherung. ++ Zukunftstarifverträge mit Investitions-, Produkt- und Standortzusagen und konkreten Vereinbarungen über Personalentwicklung und Qualifizierung finden breite Unterstützung. ++ Eine klare Mehrheit spricht sich auch für Forderungen nach Erhöhung der Entgelte aus.

mehr...

DGB-Bezirk Niedersachsen – Bremen – Sachsen-Anhalt

Junge Leute brauchen Azubiticket jetzt statt Freizeitkarte light!

  • 10.11.2020
  • News, Jugend

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) begrüßt die Ankündigung des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums, ab Dezember 2020 probeweise eine so genannte U21FreizeitKarte Niedersachsen für Menschen unter 21 Jahren einzuführen. Dieses landesweite Ticket ermöglicht ihnen, in ganz Niedersachsen Bahnen zu nutzen, allerdings nur werktags ab 14 Uhr, am Wochenende und in den Schulferien.

mehr...

Tarifrunde 2020/21 der Metall- und Elektroindustrie:

Vorstand der IG Metall stellt Beschäftigungssicherung ins Zentrum seiner Forderungsempfehlung

  • 09.11.2020
  • News

Der Vorstand empfiehlt den regionalen Tarifkommissionen die Forderungen nach: Modellen der Arbeitszeitabsenkung mit Teilentgeltausgleich (z.B. 4-Tage-Woche) als betriebliche Option +++ Einem tariflichen Rahmen für betriebliche Zukunftstarifverträge zur Sicherung von Investitionen, Beschäftigung und Standorten +++ Einem Volumen von bis zu 4 Prozent zur Stärkung der Einkommen und Finanzierung von Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung +++ Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall: „Für uns stehen Beschäftigungssicherung, Zukunftsgestaltung und die Stabilisierung der Einkommen im Fokus dieser Tarifbewegung.“

mehr...

Tarifrunde 2021, Jetzt geht´s los

Tarifkommission der Feinstblechpackungsindustrie will Beschäftigung sichern, Einkommen stabilisieren, Zukunft gestalten

  • 03.11.2020
  • News

Spätestens seit der Tarifkommission im Oktober wird in den Betrieben diskutiert, was die Forderungen sind. Erstes Zwischenfazit: Die Beschäftigten erwarten eine offensive Tarifrunde. Entgelterhöhung, Sicherung der Beschäftigung und Gestaltung der Zukunft sind die Schwerpunkte.

mehr...