Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X

Bildung & Online-Seminare

Internationale Solidarität in Zeiten von Corona? – Zur internationalen Lage von Gewerkschaften

  • 15.04.2020
  • News, Corona

Hustedt - Seitdem die Corona-Pandemie in Deutschland angekommen ist, sind wir alle im Krisenmodus und versuchen die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen bestmöglich zu bewältigen. Dabei verliert man nur allzu leicht die internationale Entwicklung jenseits von Fallzahlen aus den Augen. Deshalb wollen wir in unserer wöchentlichen Seminarreihe den internationalen Austausch und Zusammenarbeit der Gewerkschaften stärken. Jede Woche wollen wir ein anderes Land oder eine Ländergruppe in den Blick nehmen und die aktuelle Lage unserer Schwestergewerkschaften diskutieren. Mit wechselnden Expert*innen bekommen wir so einen fundierten Einblick in die internationale Lage von Gewerkschaften.

mehr...

Flugblatt zur Volkswagen-Tarifrunde

Mit Verantwortung durch die Krise

  • 14.04.2020
  • News, Volkswagen

Die Verhandlungskommissionen von IG Metall und Volkswagen haben am 9. April ein Verhandlungsergebnis erzielt: Es ist eine Reaktion auf die Herausforderungen der Corona-Krise und soll einen Beitrag zur Sicherung der Arbeitsplätze der rund 120.000 Kolleginnen und Kollegen leisten. Gleichzeitig wurden Neuerungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen durchgesetzt. Die Mitglieder der IG Metall-Tarifkommission haben in einer schwierigen Zeit Verantwortung übernommen und dem Gesamtpaket bei nur einer Gegenstimme zugestimmt.

mehr...

VW-Tarifrunde 2020

Tarifrunde Volkswagen verschoben - Tarifvertragsparteien übernehmen Verantwortung

  • 09.04.2020
  • News, Video, Presseinfos, Volkswagen

Hannover - Die IG Metall hat für die rund 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG unter dem Eindruck der Coronakrise ein gutes Tarifergebnis erzielt. Mit der Vereinbarung leisten die Tarifvertragsparteien einen Beitrag dazu, sowohl das Unternehmen als auch alle Beschäftigten sicher durch diese Krise zu führen. Verhandlungen über eine Erhöhung der Entgelte werden demnach um acht Monate aufgeschoben. Gleichzeitig hat die IG Metall aber deutliche Verbesserungen für die Belegschaft durchgesetzt. So wird zum Beispiel die Wandlungsoption der tariflichen Zusatzvergütung verbessert. Außerdem wird eine neuartige Form der bezahlten Auszeit eingeführt, die den Kolleginnen und Kollegen eine deutliche Verbesserung bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf bringt.

mehr...

IG Metall Jugend

Auszubildende, Studierende und junge Beschäftigte dürfen in der Krise nicht durchs Netz fallen

  • 06.04.2020
  • News, Corona, i-connection, Jugend

Hannover - Die mehr als 1,3 Millionen Auszubildenden in Deutschland sind keine regulären Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, sondern dringend benötigte Nachwuchskräfte, die eine duale Berufsausbildung nach festen gesetzlichen Regularien auf der Basis eines Ausbildungsvertrags und des Berufsbildungsgesetzes absolvieren. Auszubildenden dürfen keine Nachteile aufgrund der Corona-Krise entstehen.

mehr...

6. Dialogveranstaltung am 21. April 2020

Online-Seminar aufgrund der derzeitigen Situation (COVID-19)

  • 06.04.2020
  • i-connection

Aufgrund der derzeitigen Situation (COVID-19) wird die 6. Dialogveranstaltung am 21. April 2020 nicht wie geplant Vor-Ort in Göttingen stattfinden, sondern virtuell im Rahmen eines Online-Seminars in der Zeit von 15 bis 17 Uhr.

mehr...

Kurzarbeit

Arbeitnehmeranteil der Sozialversicherungsbeiträge gehört den Beschäftigten

  • 01.04.2020
  • News, Corona

+++ Regelung zur Kurzarbeit weist Konstruktionsfehler auf +++ 60 Prozent des Nettolohns reichen nicht für Miete und Lebenshaltungskosten +++ Jetzt kommt es darauf an, Einkommen zu sichern und die Nachfrage zu stärken. +++ Offener Brief an die Bundestagsabgeordneten

mehr...