Meldungsarchiv

Nach Datum filtern +X
Alex Raths/iStock

Alterssicherung

Grundrente: wichtig, aber kompliziert

  • 29.01.2020
  • News, Gesellschaft

Die Grundrente soll kommen und in den nächsten Wochen im Kabinett beschlossen werden. Zu den Errungenschaften gehören deutliche Zuschläge für Niedrigrenten nach mindestens 35 Beitragsjahren, ein Renten-Freibetrag in der Grundsicherung sowie Verbesserungen beim Wohngeld. Die IG Metall fordert seit langer Zeit eine Aufwertung niedriger Einkommen bei der Rentenberechnung, denn eine gerechte Grundrente würde die Lebensleistung stärker honorieren und dabei helfen, Altersarmut einzudämmen – vor allem im Handwerk.

mehr...

Tarifrunde 2020

Tarifrunde 2020 Metall- und Elektroindustrie: IG Metall schlägt Zukunftspaket vor

  • 27.01.2020
  • News, Video, Metall & Elektro

Frankfurt am Main - Die IG Metall setzt sich für sichere Arbeitsplätze ein. Die Transformation stellt die Industrie vor große Herausforderungen. Viele Arbeitsplätze sind gefährdet. Die IG Metall schlägt den Arbeitgebern ein „Moratorium für einen fairen Wandel“ mit vorgezogenen Verhandlungen über ein Zukunftspaket vor.

mehr...

Gedenken an die Shoah

Rede des Bundespräsidenten in der Gedenkstätte Yad Vashem

  • 24.01.2020
  • News, Gesellschaft

Aus Anlass der Befreiung des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch sowjetische Truppen am 27. Januar 1945 verweisen wir auf die Rede des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier auf dem World Holocaust Forum in der Gedenkstätte Yad Vashem. Hier die gesamte Rede: http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Reden/DE/Frank-Walter-Steinmeier/Reden/2020/01/200123-Israel-Yad-Vashem.html;jsessionid=4D17319E79C633CF655AB0645416A509.1_cid378

mehr...

Tarifrunde bei der Burger Küchenmöbel

Der Flächentarifvertrag ist das Ziel

  • 24.01.2020
  • News, Tarif, Holz & Kunststoff

Hannover/ Burg - In der diesjährigen Tarifrunde bei Burger Küchen geht es nicht einfach nur um mehr Geld. Die Forderung der Beschäftigten ist vielmehr eine Grundsätzliche: der Flächentarifvertrag. Ob Urlaubsgeld, Sonderzahlung, Arbeitszeit oder der Jahresurlaub: in vielen Punkten trennt Burger Küchen nicht mehr viel vom Flächentarifvertrag. Beim Entgelt jedoch gibt es eine Differenz: Rund 17 Prozent weniger Lohn und Gehalt erhalten die Beschäftigten bei Burger Küchen im Gegensatz zu Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, die in der Holz- und Kunststoffindustrie in Sachsen-Anhalt arbeiten und nach dem Flächentarifvertrag bezahlt werden.

mehr...

Tarifrunde 2020

Mehr Geld und Perspektive für die Beschäftigten der Feinstblechpackungsindustrie

  • 23.01.2020
  • News, Tarif

Die bundesweite Tarifkommission der Feinstblechpackungsindustrie hat in Barsinghausen die Grundlagen für eine Tarifforderung diskutiert im Hinblick auf das aktuelle wirtschaftliche Wachstum, Preissteigerungen und die gesamtwirtschaftliche Produktivität. Dabei wurde deutlich: „Wir brauchen mehr Geld und Perspektive!“

mehr...

Vom Betrieb aus denken

Projekt gestartet: »Die IG Metall vom Betrieb aus denken«

  • 23.01.2020
  • News

Hannover - Die Transformation verändert die Arbeitswelt grundlegend. Die IG Metall hat den Anspruch, diesen Wandel im Sinne der Beschäftigten zu gestalten. Den Startschuss für ein bundesweites Projekt mit dem Slogan »Die IG Metall vom Betrieb aus denken« setzen Metaller*innen auf einer Konferenz des IG Metall-Bezirks. „Wir wollen die Zukunft anpacken und Veränderungen in Betrieb und Gesellschaft beteiligungsorientiert und zugleich konfliktfähig begleiten“, heißt es auf der Tagung in Hannover.

mehr...

TISCHLERHANDWERK SACHSEN-ANHALT

Tarifverhandlungen im Tischlerhandwerk gestartet - Unverschämt: Arbeitgeber boten 1 Prozent trotz boomender Wirtschaft im Baugewerbe

  • 20.01.2020
  • News, Tarif, Handwerk, Tischlerhandwerk

Potsdam/ Hannover – Deutschland erlebt einen Bauboom! Grund ist vor allem die gute Wirtschaftslage auf dem Bau und im Innenausbau. Größere Aufträge von Bund und Land beschäftigen die Tischlereien in Sachsen-Anhalt, wo noch vor Weihnachten die erste Tarifverhandlung für das Tischlerhandwerk im Tarifgebiet Ost stattfand.

mehr...

Tarifrunden 2020

Geld und Perspektive: IG Metall diskutiert Schwerpunkte für die Tarifrunden 2020 in der Metall- und Elektroindustrie und bei der Volkswagen AG

  • 16.01.2020
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Hannover – Die regionalen Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen, Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, Sachsen-Anhalt und der Volkswagen AG haben in ihren heutigen Sitzungen den Forderungsrahmen der aktuellen Tarifrunde diskutiert.

mehr...

Junge IG Metall

„ORGANiCE“ heißt die neue Kampagne der IG Metall Jugend.

  • 16.01.2020
  • News, Jugend

Frankfurt/ Hannover - Deutschlands größter politischer Jugendverband will vernetzter, kurzfristiger und dezentraler werden. "ORGANiCE", so heißt die neue Kampagne der IG Metall Jugend. Den Startschuss setzten jungen Metallerinnen und Metaller mit Aktionen in Frankfurt am Main. Gemeinsam wollen sie durch einen kontinuierlichen Verständigungs-, Diskussions- und Lernprozess Antworten auf dringende Entwicklungen wie die Transformation der Industrie oder den Klimawandel finden.

mehr...

Kälteanlagenbauerhandwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Tarifergebnis für Kälteanlagenbauer erzielt

  • 15.01.2020
  • News, Handwerk, Kälteanlagenbauer Handwerk

Hannover - Die IG Metall konnte in der letzten Verhandlungsrunde mit der Landesinnung für Kälte- und Klimatechnik für Kälteanlagenbauer in ganz Niedersachsen und Sachsen-Anhalt deutliche Entgelterhöhungen, eine Angleichung an das Westniveau und einen Ausgleich von Rentenabschlägen für Gewerkschaftsmitglieder erzielen.

mehr...