Meldungen mit Bildergalerien

Konflikt in der Tarifrunde 2022 spitzt sich zu – Tausende Beschäftigte in Hannover und Osnabrück auf der Straße für 8 Prozent mehr Geld

  • 16.11.2022
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Metall & Elektro

Die Weichen sind auf Entgelterhöhung gestellt: 8 Prozent mehr Geld fordert die IG Metall für die 3,8 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie. Dafür sind in Hannover mehr als 5000 Beschäftigte auf die Straße gegangen – unter anderem nahmen hier Belegschaften von ZF Wabco, Komatsu Germany, MTU Maintenance, Miele (Werk Lehrte) und Robert Bosch (Werk Hildesheim) sowie viele weitere teil. In Osnabrück beteiligten sich an einer Großkundgebung mehr als 1800 Kolleginnen und Kollegen, unter anderem von Volkswagen Osnabrück und KME Germany.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Arbeitgeber legen katastrophalen Fehlstart in die Tarifrunde 2022 hin – Erste Verhandlung endet ohne Angebot und mit Provokation

  • 12.09.2022
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Metall & Elektro

Eingerahmt von imposanten Aktionsbildern fand am heutigen Montag der Start in die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie in Hannover statt. Vor dem Verhandlungslokal, in dem sich IG Metall und Arbeitgeberverband bundesweit zur ersten Gesprächsrunde trafen, versammelten sich rund 500 Metallerinnen und Metaller, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen und die Arbeitgeberverband vor Gesprächsbeginn lautstark zu empfangen. Umrandet von einer bildgewaltigen Jugendaktion unterstrichen die Betriebsräte, VK-Leitungen und Beschäftigten, dass ihre Forderung nach einer tabellenwirksamen Entgelterhöhung notwendig ist und sie bereit sind, ihre Forderung in der weiteren Tarifrunde aktiv zu untermauern.

mehr...

"Es ist fünf vor zwölf! Beschäftigte brauchen Entlastung" - Tarifrunde 2022 der Metall- und Elektroindustrie sowie bei Volkswagen startet

  • 08.09.2022
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Metall & Elektro, Volkswagen

Der Druck ist hoch und die Vorzeichen stehen auf Konflikt: Erst am Verhandlungstisch, wenn nötig in der Auseinandersetzung in Form von Warnstreiks und weiteren betrieblichen Aktionen. Das ist das Signal, das am heutigen Tag von der tarifpolitischen Konferenz der IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ausgeht. Im Erlebnis Zoo der niedersächsischen Landeshauptstadt haben sich die Metallerinnen und Metaller vor dem Start der Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie, wo am 12. September in Hannover die erste Verhandlung ansteht, eingestimmt. Die Verhandlungen der Volkswagen AG und der VW-Tochterunternehmen starten ebenfalls im Herbst.

mehr...

1. Mai 2022

1. Mai im Zeichen des Friedens – Metallerinnen und Metaller setzen deutliches Zeichen gegen Krieg

  • 02.05.2022
  • News, Bildergalerie, Gesellschaft, Presseinfos

Der 1. Mai gilt als traditioneller Tag der Arbeiterbewegung und stets im Zeichen der Solidarität. Im Jahr 2022 steht er deutschlandweit im Zeichen des Friedens: So auch in Salzgitter, wo sich zahlreiche Teilnehmende bei einer Veranstaltung des Deutschen Gewerkschaftsbundes zusammengefunden haben.

mehr...

Bezirksjugendkonferenz 2022

Gewerkschaftsjugend berät über Ausbildungsmarkt, Klimawandel und Transformation der Industrie - Bezirksjugendkonferenz mit 85 Teilnehmenden in Celle

  • 25.04.2022
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Jugend

Im Rahmen der alle vier Jahre stattfindenden Bezirksjugendkonferenz debattierte die IG Metall Jugend im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt rund vierzig Anträge. Die Beratungen der 85 Delegierten dauerten zwei Tage. Auch IG Metall-Bezirksleiter Thorsten Gröger war bei der Konferenz anwesend und hielt eine flammende Rede vor den Teilnehmenden.

mehr...