Videos

Volkswagen

Metallerinnen und Metaller zeigen Stärke: 61.500 Beschäftigte der Volkswagen-Standorte beteiligen sich an spontanen Aktionen

  • 11.05.2016
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Hannover – Parallel zu den heutigen Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie, beteiligten sich insgesamt rund 61.500 Beschäftigte der Volkswagen-Standorte in Wolfsburg, Kassel, Hannover, Braunschweig, Salzgitter und Emden an spontanen Aktionen. Allein am Standort in Wolfsburg waren rund 35.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer beteiligt. In Kassel fand eine Aktion von 6.000 Beschäftigten statt, in Hannover beteiligten sich rund 6.000 Beschäftigte an einer Aktion auf dem Werksgelände, in Braunschweig nahmen 3.500 Beschäftigte an der spontanen Aktion teil, in Salzgitter waren 3.000 Volkswagen-Beschäftigte an einer Aktion auf der „Kreuzung der Metallerinnen und Metaller“ beteiligt und in Emden nahmen an der Aktion rund 8.000 Beschäftigte teil.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Großdemonstrationen am 10. und 11. Mai in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

  • 09.05.2016
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover – Hartmut Meine, IG Metall Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, forderte die Arbeitgeber auf, endlich konstruktiv mit der IG Metall zu verhandeln. „Nutzen Sie die Chance und machen Sie den Beschäftigten in der Fläche der Metall- und Elektroindustrie endlich ein verhandelbares Angebot. Die Uhr tickt. Die IG Metall ist auf ganztägige Warnstreiks nach Pfingsten vorbereitet,“ so Meine vor dem Werkstor der Aerzener Maschinenfabrik.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

990 Beschäftigte beteiligen sich an Mitternachtswarnstreiks in Niedersachsen

  • 28.04.2016
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover – 990 Beschäftigte aus 11 Betrieben der Metall- und Elektroindustrie haben unmittelbar nach Ende der Friedenspflicht in der Nacht zeitweise die Arbeit niedergelegt.

mehr...

Warnstreik

Belegschaft von Glunz in Nettgau setzt deutliches Signal: 200 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreik

  • 16.03.2016
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Holz & Kunststoff

Hannover/Wolfsburg/Nettgau – Die Belegschaft der Firma Glunz im Werk Nettgau hat genug: Rund 200 Beschäftigte haben sich am Mittwoch an einem mehrstündigen Warnstreik vor den Toren des Werks beteiligt. Nachdem das Unternehmen Anfang Februar aus dem Tarifbereich des Arbeitgeberverbandes der Holzverarbeitenden Industrie Sachsen-Anhalt ausgetreten war, waren die Verhandlungen um mehr Entgelt und bessere Arbeitsbedingungen massiv ins Stocken geraten. Um Bewegung in die Verhandlung zu bringen, legten die Kolleginnen und Kollegen von 12.30 Uhr bis 15.00 Uhr die Arbeit nieder.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen

Auftakt der Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie - Mehr als 700 Beschäftigte demonstrieren für 5 Prozent mehr Geld

  • 09.03.2016
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover – Die Tarifverhandlungen für die rund 85.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen haben am heutigen Mittwoch begonnen. Mehr als 700 Beschäftigte unterstrichen mit einer Aktion vor der bundesweit ersten Verhandlung für die Metall- und Elektroindustrie ihre Forderung nach 5 Prozent mehr Geld.

mehr...

Alle aktuellen Videos des IG Metall-Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt finden sich auch auf unserem Youtube-Kanal unter:

 

http://www.youtube.com/user/niedersachsenanhalt/videos

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung