11. Referent*innenkongress

Am 07./08. Februar 2020 treffen wir uns zum elften Mal mit allen Referentinnen und Referenten im Bildungs- und Tagungszentrum Springe. Dazu möchten wir Euch ganz herzlich einladen.

 

Die Idee: Was ist der Referent*innenkongress?

 

Der Referent*innenkongress ist das jährliche Angebot für frische Ideen, netzwerken und praxisorientierte Seminartipps. Der Kongress bietet unterschiedliche Workshops zur inhaltlichen Weiterbildung und zum Austausch sowie methodische und didaktische Anregungen. Darüber hinaus gibt es Café-Gespräche und Gelegenheit für den kollegialen Austausch. Mit fach- und themenübergreifenden Inhalten ist der Kongress ein Angebot, das sich gleichermaßen an ehren- und hauptamtliche Referent*innen aus dem Jugend- und Erwachsenenbereich der IG Metall im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt richtet.

 

Wir starten am Freitag um 16.30 Uhr im Saal des Atriums. Ab 15.30 Uhr steht für Euch Kaffee und Kuchen bereit und ihr könnt die Zeit zum Netzwerken mit Kolleginnen und Kollegen nutzen.

 

Bitte meldet Euch umgehend über Eure Geschäftsstelle mit der Seminarnummer Q 500 20 1003 zu dem Kongress an, da wir nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung haben.

 

Bei Fragen könnt ihr Doris Ehlers telefonisch unter 0511-16406/46 oder per Mail an doris.ehlersdon't want spam(at)igmetall.de erreichen.

Ort:
Springe
Datum:
Freitag, 7. Februar 2020
bis:
Samstag, 8. Februar 2020