Meldungen

Tarifrunde Textil- und Bekleidungsindustrie

Beste Stimmung beim Aktionstag in Nienburg

  • 28.01.2019
  • News, Bildergalerie, Tarif, Textil

Mehr als 200 Beschäftigte sind dem Aufruf der IG Metall zum Aktionstag gefolgt und zogen am vergangen Samstag in einem Demonstrationszug durch Nienburg. Trotz Regen und Kälte war die Stimmung hervorragend. Bezirksleiter Thorsten Gröger sendete auf der abschließenden Kundgebung klare Botschaften Richtung Arbeitgeberseite: „Die Suppe, die sich die Arbeitgeber in der Verhandlung eingebrockt haben, die müssen sie jetzt schön selber auslöffeln“, betonte Gröger mit Blick auf mögliche Warnstreiks. An den Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite richtete Gröger den Appell, in der nächsten Verhandlung ein ordentliches Angebot vorzulegen.

mehr...

Tariferfolg bei Logistikern

IG Metall setzt tarifliche Zusatzvergütung bei Logistikern durch

  • 17.12.2018
  • News, Presseinfos, Volkswagen

Hannover – Die Beschäftigten der Schnellecke Logistics Wolfsburg GmbH, der Imperial Automotive Logistics GmbH, der CEVA Logistics GmbH sowie der Schenker AG in Wolfsburg, Hannover und Salzgitter können sich über eine jährlich zu zahlende tarifliche Zusatzvergütung in Höhe von 27,5 Prozent eines Monatsgehalts freuen. Die IG Metall hat im Bereich der für Volkswagen tätigen Kontraktlogistikunternehmen entsprechende tarifliche Regelungen durchgesetzt, die am 1. Januar 2019 in Kraft treten und erstmals im August 2019 zur Auszahlung gelangen.

mehr...

IG Metall-Fachtagung zum Büro der Zukunft

IG Metall tagt im Künstlerhaus Hannover zur Arbeit im Büro der Zukunft

  • 05.12.2018
  • News, i-connection, Presseinfos

Hannover – Rund 50 Expertinnen und Experten aus niedersächsischen Unternehmen berieten am Mittwoch im Künstlerhaus Hannover über die Büroarbeit der Zukunft. Eingeladen hatte die IG Metall zur Fachtagung des gewerkschaftlichen Netzwerks i-connection unter dem Motto "Alles anders? Alles neu? Digitalisierung im Engineering und Office-Bereich".

mehr...

Flächentarifvertrag

Flächentarifvertrag erst im Jahr 2030? Warnstreik bei der KMH-Kammann Metallbau GmbH in Bassum

  • 21.11.2018
  • News, Tarif, Handwerk, Metallhandwerk

Hannover – Mehr als 100 Beschäftigte der KMH-Kammann Metallbau GmbH in Bassum sind gestern dem Aufruf der IG Metall zum Warnstreik gefolgt. Um die Mittagszeit legten die Beschäftigten für mehrere Stunden die Arbeit nieder, zogen in einem Demonstrationszug um das Werksgelände und verliehen ihren Forderungen nach Aufnahme in den Flächentarifvertrag für das Metallhandwerk lautstark Nachdruck.

mehr...

Arbeitsbelastung

Fachtagung Belastungen durch Arbeiten ohne Ende

  • 16.11.2018
  • News

Am 14. November trafen sich rund 70 Teilnehmer in Laatzen zur bezirklichen Fachtagung „Belastungen durch Arbeit ohne Ende“, darunter Betriebsräte, Schwerbehindertenvertretungen, IGM-Vertrauensleute sowie Mitglieder von Tarifkommissionen. Gemeinsam mit Bezirksleiter Thorsten Gröger und Expertinnen und Experten beschäftigten sich die Teilnehmer in mehreren Arbeitsgruppen unter anderem mit psychischen und physischen Belastungen durch Arbeit und wie diese zu reduzieren sind. Dies berührt sowohl betriebs- als auch tarifpolitische Handlungsfelder. So stellten Betriebsräte von Wabco und VW Salzgitter betriebliche Beispiele zu Belastungsabbau, Verhinderung von Leistungsdruck vor. Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei der Gefährdungsbeurteilung wurden aufgezeigt und verdeutlicht, dass Kompensation und gesundheitsförderliche Optimierung, Belastungsabbau und Verhinderung von Leistungsdruck wichtige Zukunftsfelder sind, die jetzt in den Betrieben angepackt werden.

mehr...

Umfrage zum Tarifabschluss der Metall- und Elektroindustrie

Zehntausende Beschäftigte wollen freie Tage wählen

  • 12.11.2018
  • News, Presseinfos

Hannover – Die neuen Wahlmöglichkeiten zur Arbeitszeit in der Metall- und Elektroindustrie stoßen bei den Beschäftigten im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt auf großes Interesse, wie aus einer aktuelle Umfrage unter Betriebsräten aus über 200 Unternehmen der hiesigen Metall- und Elektroindustrie hervorgeht. 2019 wollen demnach rund 36.500 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer anstelle einer Entgeltkomponente lieber acht zusätzliche freie Tage wählen.

mehr...

Standortdialog für die Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt

Es ist Zeit für Angleichung!

  • 08.11.2018
  • News, Tarif

Der Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt hat ein Flugblatt zum Standortdialog zur Angleichung der Lebens- und Arbeitsbedingungen mit dem Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt (VME) erstellt. Dieses aktuelle Flugblatt wird derzeit in den Betrieben verteilt.

mehr...

Volkswagen

Bundesweite Vertrauensleutekonferenz Volkswagen mit rund 1500 Teilnehmern in Braunschweig setzt gewerkschaftliche Zukunftsthemen

  • 03.11.2018
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Volkswagen

Braunschweig - In der Volkswagenhalle haben sich heute rund 1500 Vertrauensleute der IG Metall aus allen deutschen VW-Standorten zur bundesweiten Vertrauensleutekonferenz versammelt. Die Teilnehmer debattierten unter dem Motto "Mit aktiven Vertrauensleuten die Zukunft gestalten" über tarifliche, betriebliche und industriepolitische Zukunftsthemen.

mehr...

IG Metall-Transformationskongress Bonn

IG Metall-Delegation auf dem Transformationskongress in Bonn

  • 02.11.2018
  • News, Bildergalerie

Unter der Überschrift „Miteinander für Morgen“ fand der bundesweite Transformationskongress der IG Metall in Bonn statt, an dem eine Delegation unseres Bezirks teilgenommen hat. Ein Jahr vor dem nächsten Gewerkschaftstag leistete der Kongress zweierlei: die Bestandsaufnahme des tiefgreifenden Wandels von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sowie die breite Diskussion von Strategien und Optionen der Gestaltung. Was sind die Treiber und Dynamiken der Transformation? Und wie wirken sich Megatrends wie die Digitalisierung, Strukturveränderungen in der Automobilindustrie, demografischer Wandel und einiges mehr auf die betriebliche Arbeit aus?

mehr...

i-connection Netzwerktreffen am 5. Dezember 2018 in Hannover

Netzwerktreffen: "Alles anders? Alles neu? - Digitalisierung im Engineering und Office-Bereich"

  • 29.10.2018
  • News, i-connection

Zum Jahresabschluss will das i-connection-Netzwerk sich gemeinsam anschauen, wie weit die "Digitalisierung" in den Engineering- und Bürobereichen tatsächlich vorangeschritten ist und welche konkreten Veränderungen dies für die Arbeitsbelastung, Arbeitsformen und Qualifizierungsanforderungen beinhaltet.

mehr...

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung