Corona-Virus: Wir sind für Euch da

Wir sind telefonisch und per E-Mail erreichbar!

www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Informationen-Corona/informationen-corona.htmlWir wollen helfen, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Deshalb ist der Publikumsverkehr in der Bezirksleitung der IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt derzeit eingeschränkt. Wir sind dennoch für unsere Aktiven und Hauptamtlichen da! Alle Anfragen können telefonisch und per E-Mail (Montag bis Donnerstag von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr und Freitag von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr) erfolgen. Beratungsanfragen werden weiterhin von unserem Team bearbeitet. Viele Veranstaltungen fallen indes aus. Wir bedauern diese Einschränkungen, halten sie aber angesichts der behördlichen Empfehlungen für notwendig.

Die Mitgliederbetreuung leistet die IG Metall vor Ort:  Links zu den IG Metall-Geschäftsstellen
Ratgeber zur Corona-Pandemie für Mitglieder und Aktive:  Empfehlungen und rechtliche Hinweise

Meldungen

Tarifrunde 2020

Mehr Geld und Perspektive für die Beschäftigten der Feinstblechpackungsindustrie

  • 23.01.2020
  • News, Tarif

Die bundesweite Tarifkommission der Feinstblechpackungsindustrie hat in Barsinghausen die Grundlagen für eine Tarifforderung diskutiert im Hinblick auf das aktuelle wirtschaftliche Wachstum, Preissteigerungen und die gesamtwirtschaftliche Produktivität. Dabei wurde deutlich: „Wir brauchen mehr Geld und Perspektive!“

mehr...

Vom Betrieb aus denken

Projekt gestartet: »Die IG Metall vom Betrieb aus denken«

  • 23.01.2020
  • News

Hannover - Die Transformation verändert die Arbeitswelt grundlegend. Die IG Metall hat den Anspruch, diesen Wandel im Sinne der Beschäftigten zu gestalten. Den Startschuss für ein bundesweites Projekt mit dem Slogan »Die IG Metall vom Betrieb aus denken« setzen Metaller*innen auf einer Konferenz des IG Metall-Bezirks. „Wir wollen die Zukunft anpacken und Veränderungen in Betrieb und Gesellschaft beteiligungsorientiert und zugleich konfliktfähig begleiten“, heißt es auf der Tagung in Hannover.

mehr...

TISCHLERHANDWERK SACHSEN-ANHALT

Tarifverhandlungen im Tischlerhandwerk gestartet - Unverschämt: Arbeitgeber boten 1 Prozent trotz boomender Wirtschaft im Baugewerbe

  • 20.01.2020
  • News, Tarif, Handwerk, Tischlerhandwerk

Potsdam/ Hannover – Deutschland erlebt einen Bauboom! Grund ist vor allem die gute Wirtschaftslage auf dem Bau und im Innenausbau. Größere Aufträge von Bund und Land beschäftigen die Tischlereien in Sachsen-Anhalt, wo noch vor Weihnachten die erste Tarifverhandlung für das Tischlerhandwerk im Tarifgebiet Ost stattfand.

mehr...

Tarifrunden 2020

Geld und Perspektive: IG Metall diskutiert Schwerpunkte für die Tarifrunden 2020 in der Metall- und Elektroindustrie und bei der Volkswagen AG

  • 16.01.2020
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Volkswagen

Hannover – Die regionalen Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen, Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim, Sachsen-Anhalt und der Volkswagen AG haben in ihren heutigen Sitzungen den Forderungsrahmen der aktuellen Tarifrunde diskutiert.

mehr...

Junge IG Metall

„ORGANiCE“ heißt die neue Kampagne der IG Metall Jugend.

  • 16.01.2020
  • News, Jugend

Frankfurt/ Hannover - Deutschlands größter politischer Jugendverband will vernetzter, kurzfristiger und dezentraler werden. "ORGANiCE", so heißt die neue Kampagne der IG Metall Jugend. Den Startschuss setzten jungen Metallerinnen und Metaller mit Aktionen in Frankfurt am Main. Gemeinsam wollen sie durch einen kontinuierlichen Verständigungs-, Diskussions- und Lernprozess Antworten auf dringende Entwicklungen wie die Transformation der Industrie oder den Klimawandel finden.

mehr...

Kälteanlagenbauerhandwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Tarifergebnis für Kälteanlagenbauer erzielt

  • 15.01.2020
  • News, Handwerk, Kälteanlagenbauer Handwerk

Hannover - Die IG Metall konnte in der letzten Verhandlungsrunde mit der Landesinnung für Kälte- und Klimatechnik für Kälteanlagenbauer in ganz Niedersachsen und Sachsen-Anhalt deutliche Entgelterhöhungen, eine Angleichung an das Westniveau und einen Ausgleich von Rentenabschlägen für Gewerkschaftsmitglieder erzielen.

mehr...

Vom 1. Januar bis 30. Juni 2020

Vertrauensleutewahl 2020: »Wir machen Gewerkschaft«

  • 13.01.2020
  • News

Gemeinschaft, Zusammenhalt, Solidarität - in der Gewerkschaft zählt das „Wir“. „Vertrauensleute leben diese wichtigen gewerkschaftlichen Werte. Der Name ist Programm – Vertrauensleute sind Partnerinnen und Partner des Vertrauens. Unabhängig davon, ob es um Probleme am Arbeitsplatz, den Tarifvertrag oder den Kontakt mit der IG Metall vor Ort geht. Fast 9000 Vertrauensfrauen und -männer sind im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt aktiv. Vom 1. Januar bis 30. Juni 2020 können IG Metall-Mitglieder bei den Vertrauensleutewahlen kandidieren“, erklärt Bezirksleiter Thorsten Gröger. Warum wir Vertrauensleute wählen, wie wir uns vorbereiten und was wir uns vornehmen, erfahrt ihr hier.

mehr...

Organisationswahlen 2020

IG Metall-Mitglieder wählen ihre Delegierten vor Ort

  • 07.01.2020
  • News

Jetzt heißt es „Mitreden. Mitentscheiden. Mitgestalten“, denn die Organisationswahlen starten. Alle vier Jahre wählen die Mitglieder ihre Delegiertenversammlung, die alle Entscheidungen ihrer IG Metall vor Ort trifft und alle örtlichen Vertreter wählt. Kandidieren kann, wer mindestens zwölf Monate Mitglied ist.

mehr...

Tarifvertrag

Tarifverträge bescheren Weihnachtsgeld

  • 20.12.2019
  • News

Etwa die Hälfte der Beschäftigten in Deutschland bekommt laut einer Auswertung des WSI Weihnachtsgeld. In tarifgebundenen Betrieben sind es über drei Viertel.

mehr...

Öffentliche Erklärung zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit für die VVN-BdA und andere Organisationen.

Antifaschismus ist gemeinnützig!

  • 13.12.2019
  • News

Der IG Metall Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt verurteilt die Aberkennung der Gemeinnützigkeit für die Bundesvereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) durch das Berliner Finanzamt.

mehr...