Webinar / Termin

Online-Veranstaltung: Zukunftsdiskurs "Digital - Mobil"

Online-Veranstaltung!

 

Einladung zur Abschlussveranstaltung des Zukunftsdiskurses „Digital – Mobil“ am Dienstag, den 01. Dezember 2020 (17:00-19:30 Uhr)

 

Aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen zu COVID-19 findet die Veranstaltung online statt.

 

Mobiles Arbeiten ist in Zeiten der Corona-Krise in aller Munde. Dies betrifft vorrangig das Arbeiten im Homeoffice. Doch auch schon vor Ausbruch der Corona-Pandemie haben viele Betriebe und Institutionen verstärkt auf mobiles Arbeiten gesetzt. Die flexiblen Arbeitsplatz- und Arbeitszeitmöglichkeiten können sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf Gesundheit, Familie, Freizeitaktivitäten, aber auch die Umwelt haben. In dem Projekt „Digital-Mobil“ wurden seit August 2019 in vier Zukunftswerkstätten Chancen, Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten mobiler Arbeit ausgelotet. Dabei hat sich u. a. herausgestellt, dass ein großer Bedarf zur Ausgestaltung von Betriebsvereinbarungen zu mobilem Arbeiten im Allgemeinen und Homeoffice im Speziellen sowie zu betriebsinternen Regelungen zur Erreichbarkeit besteht.

In der Abschlussveranstaltung werden im Rahmen einer Gesprächsrunde diese und weitere relevante Aspekte mobiler Arbeit aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet und mögliche Gestaltungsperspektiven für die (regionale) Praxis diskutiert. Die Gesprächsrunde wird vor der Online-Veranstaltung aufgezeichnet. Am 01. Dezember 2020 wird die Aufzeichnung gezeigt und es besteht die Möglichkeit, im Anschluss mit einigen der Teilnehmer*innen online ins Gespräch zu kommen.

 

Grußwort
Minister Björn Thümler (Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur)

 

Gesprächsrunde:
Kornelia Haustermann, Gewerkschaftssekretärin, ver.di
Dr. Thomas Hildebrandt, Hauptgeschäftsführer, Oldenburgische Industrie- und Handelskammer
Susanne Stolle, Aufsichtsperson, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, angefragt
Jan Lehmann, Betriebsratsvorsitzender, NWZ

 

Nähere Einzelheiten zu der Abschlussveranstaltung am 01. Dezember 2020 können dem Einladungsflyer entnommen werden.

 

Anmeldungen bitte bis zum 23.11.2020 an heike.wiese@uol.de. 

Veranstalter:
Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften und die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Datum:
Dienstag, 1. Dezember 2020
Beginn:
17:00 Uhr
Ende:
19:30 Uhr