Webinar / Termin

2. Niedersächsische Betriebs- und Personalrätekonferenz

Eine gemeinsame Veranstaltung von DGB und dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung:

 

Mitbestimmt, besser aufgestellt!

2. Niedersächsische Betriebs- und Personalrätekonferenz am 2.11.2020, Messegelände Convention Center in Hannover

 

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie stellen alle Verantwortlichen vor eine beispiellose Herausforderung, mit fundamentalen Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Betriebs- und Personalräte sind an allen Stellen gefordert. Zugleich müssen auch zukünftige Entwicklungen in Betriebs- und Arbeitsstätten in den Blick genommen werden. Das deutsche Mitbestimmungsmodell ist dabei ein zentraler Standort- wie ein Wettbewerbsvorteil. Mit der diesjährigen Betriebs- und Personalrätekonferenz möchten wir ein Forum bieten, in welchem wir uns gemeinsam über die aktuellen Herausforderungen austauschen und gute Beispiele für Mitbestimmung in Krisenzeiten aufzeigen.

 

GesprächspartnerInnen sind Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Personal- und Betriebsräten, VertreterInnen des DGB und seiner Mitgliedsgewerkschaften, der Niedersächsische Ministerpräsident, Stephan Weil, der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann, und viele andere!

 

Anmeldung: Bis zum 23.10.2020 per E-Mail an ute.kamradekdon't want spam(at)dgb.de unter Angaben des Namens, der Organisation/Institution sowie einer E-Mail-Adresse, unter der Sie eine Rückmeldung wünschen.

 

Sofern Sie nicht in Präsenz teilnehmen können: Wir bieten am Veranstaltungstag auf der Website von ARBEIT UND LEBEN unter: https://live.aul.app einen Livestream an.

 

Weitere Informationen sowie Hinweise zum Hygienekonzept siehe Anhang:

 

Veranstalter:
DGB und das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Ort:
Hannover Messe Convention Center, Hannover
Datum:
Montag, 2. November 2020
Beginn:
10:00 Uhr
Ende:
16:15 Uhr