Sondierungsgespräch zur Beschäftigungssicherung

Zweites niedersächsisches Sondierungsgespräch zur Beschäftigungssicherung

  • 15.12.2009
  • kw/igm
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro

Hannover – IG Metall und niedersächsischer Arbeitgeberverband werden die Gespräche zur Beschäftigungssicherung noch vor Weihnachten fortsetzen. Die Beratungen finden in der nächsten Woche, am Mittwoch den 23.12., in Hannover statt.

Kurz vor der Weihnachtspause will die IG Metall in Niedersachsen erneut mit den Arbeitgebern über Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung und Übernahme der Ausgebildeten in der Metall- und Elektroindustrie beraten. „Kurzarbeit und die flexiblen Tarifverträge haben bisher Massenentlassungen verhindert. Daran muss auch 2010 festgehalten werden“, begründet Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, die Fortführung der Gespräche.

 

Hartmut Meine forderte die Arbeitgeber auf, jungen Menschen eine Berufsperspektive in den Betrieben zu bieten. Dabei könne das von der IG Metall in die Gespräche eingebrachte Stipendienprogramm zur Kombination von Übernahme und Weiterbildung genutzt werden. „Das ist eine Investition in die Zukunft und gegen den Fachkräftemangel,“ so Meine. Der Vorschlag der IG Metall sieht vor, das ‚Bundesprogramm zur Finanzierung von Aufstiegsfortbildung’ zu nutzen, um Berufseinsteigern nach einem Jahr eine zweijährige Technikerausbildung zu ermöglichen. Die staatlichen Mittel von bis zu 1.100 Euro müssten dabei von den Arbeitgebern um 400 Euro aufgestockt werden.

 

Hintergrund:

Nach einer Erhebung der IG Metall arbeiten derzeit im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt insgesamt 45.500 Beschäftigte in 227 Betrieben kurz. Davon 41.457 Beschäftigte in 181 niedersächsischen Betrieben und in Sachsen-Anhalt 4.043 Beschäftigte in 46 Betrieben.

 

Presseinformation Nr.  65 / 2009

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung