Viele Fragen der Betriebsräte und der IG Metall blieben offen

ZF Friedrichshafen: Verhandlungen nur unter Vorbedingungen!

  • 20.09.2013
  • mm/dud
  • Betrieb

Am 13. September 2013 haben ZF-Verantwortliche und Interessenvertreter ein Sondierungsgespräch in Friedrichshafen über die Zukunft der CRWerke geführt. Dabei blieben viele Fragen offen. Die Arbeitgeber hielten sich bei Fragen zum Verbleib im Konzern bedeckt.

Auch viele Details etwa bei einem Betriebsübergang konnten sie nicht beantworten. Betriebsräte und IG Metall gehen nur in Verhandlungen, wenn die Rahmenbedingungen vorab geklärt werden. ZF muss jetzt Hausaufgaben machen.

 

Mehr in den metallnachrichten vom 20.09.2013 unten zum Download.

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung