VEM motors GmbH

VEM-Geschäftsführung lässt Verhandlung mit IG Metall platzen und schließt Billigtarif mit Christlicher Gewerkschaft ab

  • 19.09.2018
  • News, Presseinfos

Hannover/Wernigerode – Die Verhandlungskommission staunte nicht schlecht, als die Geschäftsleitung der VEM motors GmbH in Wernigerode am gestrigen Dienstag nicht zu einem Verhandlungstermin erschien, den sie selbst vorgeschlagen hatte. In dem Gespräch sollte es um einen Heranführungstarifvertrag mit der IG Metall gehen, der auf die besondere Lage des Unternehmens Rücksicht nimmt. Stattdessen fand man die Türen des verwaisten Geschäftsleitungsbüros zum vereinbarten Termin verschlossen vor. Die Geschäftsleitung ließ verlauten, sie habe einen Tarifvertrag mit der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM) abgeschlossen, obwohl die überwiegende Mehrheit der Beschäftigten Mitglied der IG Metall ist.

Kolleginnen und Kollegen der VEM Motors GmbH protestieren vor dem Werkstor (Foto: IG Metall)

Dieser CGM-Tarifvertrag bei VEM bleibt weit hinter den Forderungen der Beschäftigten zurück, beinhaltet gerade mal einen Inflationsausgleich für die kommenden zwei Jahre und einen Flickenteppich von tariflichen Regelungen. Zukunftsweisende Tarifverträge in Zeiten des Fachkräftemangels sehen anders aus. Dies hat die IG Metall in mehreren Fällen mit passgenauen Lösungen bewiesen, darunter auch viele Tarifverträge mit Firmen, die chinesische Eigentümer haben.

 

Die IG Metall fordert die Rückkehr an den Verhandlungstisch, den Abschluss eines Anerkennungstarifvertrages mit wirtschaftlich vertretbaren Heranführungsschritten und die Anerkennung des Manteltarifvertrages mit dem jetzigen betrieblichen Status.

 

(Pressemitteilung Nr. 68/2018)

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung