Beschluss von IG Metall und ver.di

Urabstimmung über Streik bei EDS

  • 20.05.2009
  • mm/dud
  • i-connection

Jetzt wird es endgültig ernst bei EDS Operations Services! IG Metall und ver.di haben grünes Licht für die Urabstimmung gegeben. Sie dient der Vorbereitung eines Arbeitskampfs. Der Streik soll Druck auf die EDS-Geschäftsführung machen, mit IG Metall und ver.di endlich einen Tarifvertrag abzuschließen.

Tarifstreit bei EDS: "Mach mit! Werde aktiv!"

Seit Anfang 2008 gärt der Konflikt. Seitdem haben die Beschäftigten und ihre Gewerkschaften IG Metall und ver.di die Forderung nach einemTarifvertrag entwickelt. Bis heute war die EDS-Geschäftsleitung nicht bereit, darüber zu verhandeln.


Die Urabstimmung wird vom 26. Bis 29. Mai durchgeführt. Bevor ein Streik beginnen kann, müssen mindestens 75 Prozent aller Stimmberechtigten dafür stimmen. Zur Stimmabgabe berechtigt sind nur Mitglieder der Gewerkschaften IG Metall und ver.di, die aktuell bei der EDS OS in Beschäftigung sind.

 

Mehr im aktuellen Tarifinfo (unten unter "Dateien" zum Download)

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung