Jugend-Aktionstag der IG Metall in Köln

Über 20.000 fordern die unbefristete Übernahme

  • 01.10.2011
  • mm/dud
  • News, Jugend

Köln, 01.10.2011 - Zukunft und Perspektiven für die junge Generation und die unbefristete Übernahme nach der Ausbildung - dafür haben auf dem Jugend-Aktionstag der IG Metall in Köln mehr als 20 000 junge Metallerinnen und Metaller demonstriert.

"Laut und stark" - unter diesem Motto hat die IG Metall zum großen Jugend-Aktionstag in Köln mobilisiert. Über 20 000 Menschen sind dem Ruf der Gewerkschaft gefolgt. Sie fordern von der Politik, endlich ihre Themen auf die Tagesordnung zu setzten. Die jungen Metallerinnen und Metaller haben in der Rhein-Metropole aber auch ein deutliches Zeichen gesetzt für ihre zentrale Forderung: Für die unbefristete Übernahme nach der Ausbildung.

 

Mehr bei der IG Metall bundesweit...

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung