Industrieverband technische Gebäudeausrüstung Niedersachsen

Tarifergebnis erzielt! - 2,2 Prozent mehr Geld und höhere Auslöse!

  • 29.04.2021
  • News, Tarif, Handwerk, Sanitär-, Heizung-, Klima- und Klempnertechnik

Am Mittwoch, den 21. April 2021 konnte in der dritten Verhandlung für die Betriebe des ITGA in Niedersachsen ein Ergebnis erzielt werden: Neben 2,2 Prozent mehr Geld ab dem 01. Mai 2021, gibt es zukünftig deutlich höhere Auslösesätze für die Beschäftigten!

 

Ab dem 01. Mai 2021 erhöhen sich die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen in den tarifgebundenen Mitgliedbetrieben des ITGA in Niedersachsen um 2,2 Prozent. Damit sind die Einkommen der Beschäftigten auch in Zeiten einer anziehenden Inflation gesichert. Die Laufzeit des Tarifabschlusses beträgt nur 12 Monate. Die Tabellen sind bereits zum 28. Februar 2022 wieder kündbar. Beide Tarifparteien waren sich einig, eine längere Laufzeit und die wirtschaftliche Entwicklung über 12 Monate hinaus nicht abschätzen zu können.

 

Weitere Informationen siehe Flugblatt: