Tarifergebnis bei Semcon

  • 07.06.2012
  • mm/dud
  • i-connection

Am Mittwochabend einigten sich die IG Metall und Semcon nach siebenstündigen, intensiven Tarifverhandlungen auf ein Ergebnis. 2/3 der Beschäftigten bei Semcon kommen aus dem Ingenieurbereich.

6. Juli 2012: Warnstreik bei Semcon Wolfsburg

Die Semcon-Beschäftigten erhalten 4,1 % mehr Geld ab 1. Juni 2012 und 600 Euro Einmalzahlung im Juli 2012. Außerdem wurden Regelungen zu Leiharbeit und Ausbildung getroffen.

 

Der Warnstreik brachte den Durchbruch. Mit breiter Unterstützung aus der Belegschaft konnte die Verhandlungskommission der IG Metall die Verhandlungen erfolgreich abschließen. Rund 80 Beschäftigte hatten sich am 6. Juli vor Beginn der Verhandlungen auf dem Gelände des TechnoForums in Wolfsburg versammelt, um die Forderungen der IG Metall zu unterstützen.

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung