Mobilversionen der Bezirkswebsite und von i-connection.info

Stets die aktuellen Meldungen auf dem Smartphone

  • 28.06.2013
  • mm/dud
  • News, i-connection

Die Internetseiten des IG Metall-Bezirks Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und des Projekts i-connection sind ab sofort auch als mobile Version für Smartphones verfügbar.

Auf dem Smartphone werden die aktuellen Meldungen übersichtlich als Liste angezeigt

Um die Lesbarkeit auf den mobilen Geräten zu verbessern, werden in der mobilen Version nur die aktuellen Meldungen der Internetseite in Kurzform angezeigt. Mit einem Tipp auf die Meldung öffnet man eine optimierte Ansicht des Gesamttextes.


Wechsel der Darstellungsarten

 

Die Mobilversion der Website wird automatisch ausgegeben, wenn ein Smartphone erkannt wird, der Nutzer muss dazu nichts unternehmen.

 

Im Fußbereich der mobilen Darstellung gibt es die Möglichkeit zur normalen Desktop-Darstellung der Website mit allen Inhalten zu wechseln. Ein Wechsel zurück zur mobilen Darstellung ist jederzeit möglich über den Button "Mobile Version" ganz unten auf der Website.

 

Lesezeichen / Shortcut


Wenn die mobile Version aufgerufen wurde, kann auf dem Homescreen ein Lesezeichen mit dem Logo des Bezirks eingerichtet werden, um den schnellen Zugriff auf die Website zu ermöglichen. Die Eirichtung ist je nach Smartphone-Betriebssystem bzw. Browserversion etwas unterschiedlich. Beim iPhone geht das Einrichten des Lesezeichens so: Symbol (Rechteck mit Pfeil unten auf der Menüleiste des iPhone) tippen, dann auf Logo tippen, auf "Hinzufügen" und das Logo ist auf dem iPhone sichtbar.

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung