Jugendcamp

„Sommer Sonne Solidarität“

  • 15.09.2015
  • Jugend

„Sommer Sonne Solidarität“ hieß es vom 11. bis zum 13. September 2015 auf dem Zeltplatz Stolle bei Göttingen. Über 100 junge Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter beschäftigten sich dort mit Themen wie TTIP, Asylpolitik, „Gewerkschaften for beginners“ und „Kritische Gewerkschaftsarbeit“. Vor allem wurde intensiv über Hilfe für die aktuell Flüchtenden diskutiert. Eine Delegation von Flüchtlingen aus dem Sudan berichtete über ihre Flucht und die Zustände in ihrem Land. Am Samstag zeigten die Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter Flagge gegen Rechts in Friedland. Rechtsextreme hatten angekündigt vor dem Flüchtlingsheim im nahe gelegenen Friedland demonstrieren zu wollen. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz – es wurde Bubble Soccer, ein Wasserballturnier, Street Volleyball und Human Table Soccer angeboten und sorgte für gute Stimmung. Abends lief noch ein cooles Konzert der Gruppe „Ego vs Emo“ und bildete einen gelungenen Abschluss. Danke an alle die dabei waren.

Sommercamp 2015 (Foto: IG Metall)

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung