Fachtagung Schwerbehindertenvertretungen

Schwerbehindertenvertreterinnen und -vertreter diskutieren über ihre Tätigkeit

  • 07.02.2019
  • News, Bildergalerie

Rund 80 Teilnehmer/innen diskutierten auf der heutigen Fachtagung der Schwerbehindertenvertretungen in Hannover über die vielfältigen Aspekte ihrer Tätigkeit. Bezirksleiter Thorsten Gröger konnte auch zahlreiche Teilnehmer/innen begrüßen, die nach den Wahlen im vergangenen Jahr zum ersten Mal als gewählte Vertreterinnen und Vertreter der Schwerbehinderten Menschen in den Betrieben mit dabei gewesen sind.

Petra Wontorra, Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung (Foto: IG Metall)

Thorsten Gröger dankte für das außergewöhnliche Engagement und verwies auf den Umstand, dass der größte Teil der Schwerbehinderungen nicht von Geburt an vorliegen, sondern während des Lebens auftreten. Die Niedersächsische Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen, Petra Wontorra, gewährte einen Einblick in ihren vielfältigen Aufgabenbereich und appellierte dafür, den Begriff „Teilhabe“ durch „Teilgabe“ zu ersetzen, zumal Schwerbehinderte einen wichtigen Beitrag zum Arbeits- und Gesellschaftsleben liefern.

Im weiteren Verlauf der Tagung gab es viele Informationen zur Arbeit der SBV`en durch Vertreter/innen der IG Metall sowie des Integrationsamtes Hildesheim. Die Diskussionen gingen rund um die Aufgaben und Rechte der SBV`en, um den besonderen Kündigungsschutz von Menschen mit Behinderungen, um Unterstützungsangebote für Betroffene, aber auch für Arbeitgeber sowie um notwendige Seminare und Netzwerke.

Home / Aktuelles

Termine

Apr01

01.04.2019 - 05.04.2019

Hannover Messe

Alle Termine

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung