LEAR CORPORATION WILL STANDORT IN OSNABRÜCK schließen

LEAR: IG Metall und Betriebsrat kündigen Widerstand gegen Standortschließung an

  • 15.01.2014
  • Maik Matthias
  • Betrieb

Völlig überraschend verkündete heute das örtliche Management der Firma Lear Corporation Osnabrück auf einer außerordentlichen Betriebsversammlung die Entscheidung der amerikanischen Konzernleitung, das Osnabrücker Werk noch in diesem Jahr zu schließen. Betroffen sind 170 Beschäftigte.

Stephan Soldanski: "Die geplante Standortschießung von LEAR in Osnabrück ist ein Fehler und ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten"

Begründet wird der Schritt mit einer massiven Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage. Nach Ausführungen des Managements ergab eine Wirtschaftlichkeitsprüfung, dass mit der Schließung von Osnabrück eindeutig höhere Kosteneinsparungen erzielt werden, als mit jedem anderen Szenario.

 

Die IG Metall kritisierte die angekündigte Schließung und kündigte massiven Widerstand an. Sie sei ein "Fehler und ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten", sagte Osnabrücks IG Metall-Vize, Stephan Soldanski. Er kritisiert insbesondere das Verfahren für die getroffene Entscheidung hart: "Man hat uns noch nicht einmal die Chance für eine mögliche Lösung geboten!"

 

Auch der immer noch fassungslose Betriebsratsvorsitzende Wolfgang Korte bewertete die Schließung auf Schärfste: "Das kompromisslose Vorgehen des Managements in dieser Frage brüskiert Belegschaft und Arbeitnehmervertreter. Der Schock war in den Gesichtern der rund 170 Beschäftigten abzulesen - es herrschte Grabesstille", berichtet Korte aus der Betriebsversammlung.

 

Betriebsrat und IG Metall sind sich einig: "Wir werden für die Perspektiven der Belegschaft kämpfen - keiner wird alleingelassen!  Das Unternehmen muss sich nun erst recht seiner sozialen Verantwortung stellen!"

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung