Aktionswoche „Gute Arbeit – gut in Rente“

In über 100 Betrieben Aktivitäten gegen verfehlte Rentenpolitik und für die geförderte Altersteilzeit

  • 08.11.2012
  • kw/igm
  • News, Presseinfos

Hannover – Im Rahmen der Aktionswoche (5. bis 9. November) finden in über 100 Betrieben in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Aktivitäten gegen die verfehlte Rentenpolitik und für die geförderte Altersteilzeit statt. Dazu werden im Rahmen von Betriebs- und Bereichsversammlungen in den Betrieben Flugblätter in einer Auflage von über 120.000 Exemplaren verteilt. Darüber hinaus informiert die IG Metall in Fußgängerzonen und auf Marktplätzen. Denn der Lebensstandard der Beschäftigten wird sich in der Rentenphase deutlich verschlechtern. Kaum ein Beschäftigter wird aufgrund der Arbeitsbedingungen bis 67 Jahre arbeiten können. Die Folge sind erhebliche Rentenabschläge bei vorzeitigem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben.

„Die IG Metall tritt für eine Rente ein, die den Lebensstandard sichert. Wir streiten für den Erhalt des derzeitigen Rentenniveaus. Wir streiten für flexible Übergänge in die Rente, wie beispielsweise die geförderte Altersteilzeit. Es bedarf einer gesundheitsförderlichen Arbeitsgestaltung in Betrieben, so dass die Menschen gesund in Rente gehen können,“ betonte Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt am heutigen Donnerstag in Hannover. Die von der schwarz-gelben Koalition beschlossene Lebensleistungsrente sei nicht mehr als ein Placebo, der an der Wirklichkeit der Beschäftigten völlig vorbei gehe. Die Hürden dieser Minirente seien so hoch, dass kaum ein Beschäftigter davon profitieren werde. Eine Minirente, die nur unwesentlich über der Sozialhilfe liege, sei nicht mehr als ein Almosen.

 

Siehe Flugblatt „Gute Arbeit – gut in Rente“ der IG Metall:

 

(Presseinformation Nr. 83 / 2012)

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung