Mitgliederentwicklung 2010 in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

IG Metall: Neuaufnahmen gegenüber Vorjahr um 12,5 Prozent gesteigert

  • 20.01.2011
  • kw/igm
  • News, Presseinfos

Hannover – In Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sind 2010 rund 9.200 Menschen in die IG Metall eingetreten. Gegenüber 2009 konnten die Neuaufnahmen damit um 12,5 Prozent gesteigert werden. Insgesamt vertritt die IG Metall in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt rund 265.000 Menschen. Berücksichtigt man die Sterbefälle, vertritt die IG Metall in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt knapp 0,4 Prozent Menschen weniger als 2009.

„Während andere Organisationen, wie Parteien und Kirchen, von einem erheblichen Mitgliederschwund betroffen sind, ist die Mitgliederentwicklung der IG Metall in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt stabil. Trotz Krise, traten der IG Metall mehr Menschen bei als 2009. Das werte ich auch als Zustimmung für unsere Tarif- und Sozialpolitik,“ so Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

 

Die IG Metall vertritt in Sachsen-Anhalt mit rund 36.000 Menschen deutlich mehr als die drei großen politischen Parteien zusammen. Besonders erfreulich, betonte Meine, sei die Entwicklung der Neuaufnahmen: „Von den neuen IG Metall-Mitgliedern arbeiten 13,5 Prozent in Sachsen-Anhalt. Nach ausgesprochen schwierigen Jahren, die vor allem mit der massiven Deindustrialisierung einhergingen, konnten wir 2010 eine Trendwende einleiten. Die Menschen sind aufgrund des sich abzeichnenden Fachkräftemangels nicht länger bereit Niedriglöhne zu akzeptieren. Sie treten daher verstärkt in die IG Metall ein,“ so Meine.

 

Drei der 20 größten IG Metall-Verwaltungsstellen in Deutschland liegen im IG Metall-Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt: Dazu gehören die Verwaltungsstelle Wolfsburg, mit über 74.000 Mitgliedern die größte der Verwaltungsstellen in Deutschland sowie die Verwaltungsstellen Hannover, mit rund 36.600 Mitgliedern und Salzgitter-Peine, mit mehr als 31.400 Mitgliedern.

 

Bundesweit sind in der IG Metall 2.239.588 Menschen organisiert.

 

(Presseinformation Nr. 3/2011)

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung