IG Metall-Transformationskongress Bonn

IG Metall-Delegation auf dem Transformationskongress in Bonn

  • 02.11.2018
  • News, Bildergalerie

Unter der Überschrift „Miteinander für Morgen“ fand der bundesweite Transformationskongress der IG Metall in Bonn statt, an dem eine Delegation unseres Bezirks teilgenommen hat. Ein Jahr vor dem nächsten Gewerkschaftstag leistete der Kongress zweierlei: die Bestandsaufnahme des tiefgreifenden Wandels von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sowie die breite Diskussion von Strategien und Optionen der Gestaltung. Was sind die Treiber und Dynamiken der Transformation? Und wie wirken sich Megatrends wie die Digitalisierung, Strukturveränderungen in der Automobilindustrie, demografischer Wandel und einiges mehr auf die betriebliche Arbeit aus?

Delegation Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt (Foto: Annette Vogelsang-Kandel)

In zahlreichen Foren, Werkstätten, Bezirkspräsentationen und Plenumsdiskussionen ging es den Teilnehmern um Antworten auf die Fragen, was die IG Metall zukünftig leisten muss, welche Chancen und Risiken sich ihr eröffnen und welche Handlungs- und Gestaltungsfelder in Betrieb, Industrie und Politik zu besetzen sind. Auf großes Interesse stieß die Präsentation des Betriebsrates und Vertrauenskörpers von VW-Braunschweig zu Transformationsstrategien im dortigen Werk. Der Standort wird aktuell auf der Basis des Zukunftspaktes bei VW umgebaut. Die Kunststoffteilefertigung wird eingestellt, dafür wird die Fertigung von Batteriesystemen auf- und ausgebaut. In dem Zuge müssen mehrere hundert Kolleginnen und Kollegen ihren Arbeitsplatz wechseln und neue Kompetenzen erwerben. Betriebsrat und Vertrauensleute und IGM sind in diesem Prozess stark engagiert und erproben neue Instrumente und Methoden, um die Kolleginnen und Kollegen intensiv zu begleiten.

Auf dem Kongress sprachen zudem Jörg Hofmann und Christiane Benner, der Publizist und Politologe Albrecht von Lucke sowie der Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil.

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung