Internationaler Tag gegen Rassismus 21. März 2019

Für Respekt, Solidarität und Demokratie. Vielfältige Aktionen der IG Metall zum Tag gegen Rassismus

  • 19.03.2019
  • News

Hannover – Die IG Metall beteiligt sich mit zahlreichen bunten Aktionen am diesjährigen Tag gegen Rassismus. Die UN hat den 21. März zum Gedenktag an die Opfer von Menschenfeindlichkeit und Rassismus erklärt. Am 21. März 1960 tötete die Polizei im südafrikanischen Sharpeville zahlreiche Demonstranten, die friedlich gegen die diskriminierenden Apartheidsgesetze der damaligen Regierung protestierten.

Die IG Metall ruft dazu auf, entschieden menschenfeindlichen, rassistischen und antidemokratischen Umtrieben entgegenzutreten und Gesicht zu zeigen für Demokratie, Respekt und Solidarität.

 

Beschäftigte aus mehr als 40 Betrieben in Südniedersachsen gehen am 21. März in Göttingen auf die Straße. Unter dem Motto „Applaus für Respekt, Solidarität und Demokratie“ sowie der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil  setzen sich um 10:30h in Göttingen zwei Demonstrationszüge vom Schützenplatz und dem Jahnstadion in Bewegung.


Zur Abschlusskundgebung am Hiroshimaplatz wird unter anderem Bezirksleiter Thorsten Gröger erwartet.

 

Zahlreiche weitere Aktionen finden am und nach dem 21. März statt:
 

  • Braunschweig, 20. und 21. März: verschiedene betriebliche Aktionen in zahlreichen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie sowie bei VW Financial Services und Volkswagen Werk Braunschweig,
  • Wolfsburg, 20. und 21. März: betriebliche Aktionen in mehreren Betrieben,
  • Hannover, 20 und 21. März: betriebliche Aktionen bei KraussMaffei Berstorf, Komatsu und bei MTU Maintenance in Langenhagen,
  • Salzgitter, 21. März, 12h bis 14h: Buntes Bühnenprogramm mit Musik, Theater und Internationalen Spezialitäten an Tor 1 der Salzgitter AG,
  • Sulingen, 22. März, 18h: Kundgebung des Bündnisses „Wir sind mehr!“, Parkplatz hinter der „Alten Bürgermeisterei“,
  • Wolfsburg, 23. März, ab 18h: Kabarettabend des AK Migranten mit Salim Samatou im Hallenbad, Schachtweg 31,
  • Osnabrück, 29. März: betriebliche Aktion bei Volkswagen Osnabrück.

Home / Aktuelles

Termine

Mär21

21.03.2019

Internationaler Tag gegen Rassismus

Apr01

01.04.2019 - 05.04.2019

Hannover Messe

Apr03

03.04.2019

Konferenz "Future of Work in Industry"

Jun29

29.06.2019

FAIRWANDEL

Alle Termine

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung