Tarifabschluss Feinstblechpackungsindustrie

Ein ordentlicher Abschluss in Ausnahmezeiten

  • 06.12.2022
  • News, Tarif, Metall & Elektro

Gute bundesweite Nachrichten für die Beschäftigten der FPI: In der zweiten Verhandlungsrunde konnten sich beide Tarifparteien auf einen soliden Abschluss einigen!

Allen voran steigen die Entgelte und Ausbildungsvergütungen ab dem 1. August 2023 um 5,2 Prozent und ab dem 1. Juni 2024 um nochmals 3,3
Prozent. Zudem ist eine Inflationsausgleichsprämie vorgesehen – diese ist steuerfrei und die Auszahlung erfolgt in zwei Schritten: 1.500 Euro im Januar 2023 und weitere 1.500 Euro im Januar 2024. Auszubildende erhalten zu den beiden Zeitpunkten je 750 Euro.

 

Weitere Informationen siehe Flyer: