Konferenz in Hannover

Bezirkskonferenz der IG Metall setzt Schwerpunkte bei Transformation und Rechtspopulismus

  • 01.06.2018
  • News, Bildergalerie, Presseinfos

Hannover - Rund 200 Delegierte aus dem IG Metall Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt haben im Rahmen der zweitägigen Bezirkskonferenz im Maritim Hotel Hannover Airport gewerkschafts- und gesellschaftspolitische Themenkomplexe debattiert. Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Politik, Betrieben und Wissenschaft ging es dabei unter anderem um die Gestaltung der vielfältigen Transformationsprozesse in der industriellen Produktion und gemeinsame Handlungsstrategien, um dem Rechtspopulismus wirksam zu begegnen.

Thorsten Gröger. Fotografin: Jelca Kollatsch.

Bezirksleiter Thorsten Gröger fasst die Konferenz zusammen: "Im laufenden Jahr sind der IG Metall mit den Tarifrunden und den Betriebsratswahlen beachtliche Erfolge gelungen. Darauf ruhen wir uns aber nicht aus. Auf der Konferenz haben wir uns mit wichtigen Zukunftsthemen befasst, die zum Teil für erhebliche Verunsicherung sorgen - und dies nicht nur unter unseren Mitgliedern. Uns geht es darum, die Arbeitswelt der Zukunft für die Beschäftigten gut und sicher zu gestalten. Dazu gehören der Ausbau der Mitbestimmung, soziale Sicherung und eine Investitionsoffensive in Bildung und Infrastruktur."

Mehrdad Payandeh, Vorsitzender des DGB Bezirks Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt, nennt soziale Ungleichheit als zentrale Ursache für das Erstarken des Rechtspopulismus: "Die Gewerkschaften sind nicht der Reparaturbetrieb für eine fehlgeleitete Politik. Fakt ist: Einkommen und Vermögen in Deutschland waren noch nie so ungleich verteilt wie heute. Zu wenige Menschen profitieren von der aktuell guten Konjunktur. Eine Drehung um 180 Grad ist notwendig. Aber anstatt Visionen und Begeisterung zu wecken, wie man unser Land gerecht und zukunftsfest macht, hält die Politik das Dogma der Schwarzen Null hoch und verstärkt damit das Auseinanderdriften der Gesellschaft."

 

(Presseinformation Nr. 59/2018)

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung