Tarifpolitische Fachtagung

Betriebliche Umsetzung der Anträge auf Freistellungstage und verkürzte Vollzeit

  • 25.09.2019
  • News

Auf der heutigen Tarifpolitischen Fachtagung haben sich rund 100 Teilnehmer intensiv mit der betrieblichen Umsetzung der Anträge auf verkürzte Vollzeit und Freistellungstage beschäftigt.

Plenum Tarifpolitische Fachtagung (Foto: IG Metall)

Bezirksleiter Thorsten Gröger begrüßte die Teilnehmer und verwies auf die Vielschichtigkeit und Komplexität, die mit der Umsetzung dieser neuen Regelungen in den Betrieben verknüpft sind. Zunächst fand ein intensiver Erfahrungsaustausch statt, der die vielfältigen Facetten der Umsetzung für alle Beteiligten veranschaulichte. Am Nachmittag befassten sich die Kolleginnen und Kollegen in vier Arbeitsgruppen mit Personalplanung, Schichtmodellen, der strategischen Planung und rechtssicheren Umsetzung der Ansprüche.

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung