Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

• 5.176 Beschäftigte legten am heutigen Freitag zeitweise ihre Arbeit nieder• Warnstreikauftakt in Sachsen-Anhalt mit 180 KSB-Beschäftigten• Ausweitung der Warnstreiks ab 2. Februar

  • 30.01.2015
  • kw/igm
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover – 5.176 Beschäftigte aus 31 Betrieben haben sich am heutigen Freitag an Warnstreiks beteiligt. Arbeitsniederlegungen von 180 Beschäftigten gab es beispielsweis bei KSB in Halle. Bei Volkswagen Osnabrück und valmet-automotive legten 1.700 Beschäftigte zeitweise die Arbeit nieder. Weitere Warnstreiks gab es bei Bosch in Salzgitter, bei MAN, Voith, LHB Alstom in Salzgitter, SKF in Lüchow, Hay Speed Umformtechnik. Insgesamt legten im Bezirk bis zum heutigen Mittag 10.977 Beschäftigte aus 58 Betrieben die Arbeit zeitweise nieder.

Warnstreik KSB in Halle (Foto: Thomas Härtrich)

In Sachsen-Anhalt fand der Warnstreikauftakt mit rund 180 Beschäftigten bei KSB in Halle statt. Auf der Kundgebung vor dem Werkstor betonte Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, dass die Arbeitgeber verantwortlich seien für die jetzt laufende Warnstreikwelle: „Sie wollen die Beschäftigten mit mickrigen 2,2 Prozent abspeisen, die Altersteilzeit deutlich verschlechtern und lehnen trotz des Fachkräftemangels eine Bildungsteilzeit ab. Das werden die Metallerinnen und Metaller nicht hinnehmen, die Arbeitgeber müssen deutlich nachbessern.“

Video vom Warnstreik bei KSB in Halle

 

Bilder von Warnstreiks finden Sie auf dieser Webseite und den Webseiten der IG Metall-Verwaltungsstellen. Über weitere Warnstreiks werden wir kurzfristig informieren.

 

Öffentlichkeitswirksame Warnstreiks

 

Am 31. Januar:

  • In Salzgitter werden die Beschäftigten von Bosch zeitweise die Arbeit niederlegen. Ansprechpartnerin Brigitte Runge, Mobil: 0160/5331212.

(Presseinformation Nr. 18/2015)

 

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung