Tarifrunde Holz und Kunststoff Sachsen-Anhalt

3. Tarifverhandlung findet am 25. August in Barleben statt

  • 19.08.2009
  • kw/igm
  • News, Presseinfos

Barleben – Die 3. Tarifverhandlung für die 4.500 Beschäftigten in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Sachsen-Anhalt findet am 25. August statt. Die Verhandlungen beginnen um 10.00 Uhr im Hotel Sachsen-Anhalt in Barleben.

Während in den westdeutschen Bundesländern eine Tariferhöhung von 3,2 Prozent in zwei Stufen sowie Einmalzahlungen von insgesamt 400 Euro durchgesetzt werden konnten, lehnen die Arbeitgeber in Sachsen-Anhalt eine entsprechende Erhöhung der Geldbeträge für die Beschäftigten bisher ab. Wilfried Hartmann, IG Metall-Verhandlungsführer, forderte am heutigen Mittwoch die Arbeitgeber auf, ihre Blockadehaltung zu überdenken und in der dritten Verhandlungsrunde eine konstruktive Haltung einzunehmen.

 

Presseinformation 38/2009

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung