Meldungen mit Bildergalerien

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Zweite Warnstreikwelle rollt durch den Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt – Fast 3.400 Beschäftigte aus 44 Betrieben legen vorübergehend ihre Arbeit nieder. Nächste Verhandlung am 19. Januar in Magdeburg

  • 17.01.2018
  • News, Presseinfos, Metall & Elektro, Bildergalerie, Video

Hannover – Die zweite Warnstreikwelle rollt durch den Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. In Ballenstedt und Bitterfeld wurde gestreikt, in Hildesheim, Braunschweig, Bramsche, Lüchow und Göttingen zogen viele Beschäftigte in langen Demonstrationszügen durch die Stadt, verliehen auf lautstarken Kundgebungen ihren Forderungen Ausdruck.

mehr...

Tarifverhandlung Metall- und Elektroindustrie

Dritte Tarifverhandlung der Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen begleitet von Demonstration und lautstarker Kundgebung – kaum erkennbare Bewegung der Arbeitgeber

  • 16.01.2018
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Bildergalerie

Hannover – Die dritte Verhandlung für die Beschäftigten der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie ist ohne Ergebnis vertagt worden. Der heutige Termin im Hotel Wienecke wurde begleitet von einer Kundgebung mit rund 600 Teilnehmern. In einem Demonstrationszug zogen die Beschäftigten vor das Verhandlungslokal und machten lautstark auf ihre Forderungen aufmerksam.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Zweite Welle startet mit Demonstrationen und Kundgebungen – Mehr als 1.700 Beschäftigte aus 32 Betrieben legen vorübergehend ihre Arbeit nieder

  • 16.01.2018
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Bildergalerie

Hannover – Die zweite Warnstreikwelle begann heute im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt mit Aktionen in Lehrte, Osterode und Hannover. In Hannover demonstrierten rund 600 Beschäftigte zum Verhandlungslokal und machten dort im Rahmen einer Kundgebung lautstark auf ihre Forderungen aufmerksam.

mehr...

Tarifverhandlungen Metall- und Elektroindustrie

Erste Warnstreikwelle in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt erreicht Höchststand – mehr als 5.500 Beschäftigte aus 28 Betrieben legten heute zeitweise die Arbeit nieder

  • 12.01.2018
  • News, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro, Bildergalerie

Hannover – Die Beteiligung an den Warnstreikaktionen erreicht am heutigen Freitag in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ihren Höchststand. Wie in den vergangenen Tagen bekräftigten die Beschäftigten auch heute mit zahlreichen lautstarken und phantasievollen Aktionen ihre Forderungen. Insgesamt beteiligten sich mehr als 5.500 Beschäftigte an Warnstreikaktionen in Aerzen, Springe, Hildesheim, Lehrte, Uelzen, Lüchow, Naumburg, Nachterstedt, Diepholz, Wagenfeld, Osnabrück, Salzgitter-Peine, Einbeck, Bad Lauterberg, Herzberg, Langelsheim, Göttingen, Osterode, Kahlefeld, Hann. Münden, Goslar und Herzberg. Viele Aktionen dauern zur Stunde noch an.

mehr...

Tarifverhandlung Volkswagen AG

Zweite Verhandlungsrunde bei Volkswagen ohne Entgegenkommen der Arbeitgeber

  • 11.01.2018
  • News, Presseinfos, Tarif, Volkswagen, Bildergalerie, Video

Hannover-Langenhagen – Die zweite Tarifverhandlung für die rund 120.000 Beschäftigten der Volkswagen AG ist heute ergebnislos zu Ende gegangen. Der Konzern legte ein „Angebot“ vor, das jedoch den Forderungen der IG Metall nicht entgegenkommt.

mehr...

Home / Aktuelles

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung