Meldungen mit Bildergalerien

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

12.500 Beschäftigte beteiligen sich an Großaktionen für mehr Geld. Meine: „Der Countdown läuft bis Pfingsten. Entweder gibt’s bis dahin ein Tarifergebnis oder ganztägige Warnstreiks“

  • 11.05.2016
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover – Mehr als 12.500 Beschäftigte aus 94 Betrieben haben am heutigen Mittwoch an zahlreichen Großaktionen für mehr Geld teilgenommen. „Viel Zeit bleibt den Arbeitgebern nicht mehr: Der Countdown läuft bis Pfingsten. Entweder gibt’s bis dahin ein Tarifergebnis oder ganztägige Warnstreiks. Die Arbeitgeber haben es in der Hand,“ so Hartmut Meine, IG Metall-Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Warnstreiks werden massiv fortgesetzt – Großaktionen am 11.05.

  • 10.05.2016
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover – Mehr als 3.100 Beschäftigte aus 25 Betrieben legten am heutigen Dienstag die Arbeit nieder. Allein in Osterode beteiligten sich mehr als 1.000 Beschäftigte an einer zentralen Warnstreikaktion. In Hildesheim nahmen an den Warnstreiks mehr als 800 Beschäftigte teil.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Großdemonstrationen am 10. und 11. Mai in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

  • 09.05.2016
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover – Hartmut Meine, IG Metall Bezirksleiter für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, forderte die Arbeitgeber auf, endlich konstruktiv mit der IG Metall zu verhandeln. „Nutzen Sie die Chance und machen Sie den Beschäftigten in der Fläche der Metall- und Elektroindustrie endlich ein verhandelbares Angebot. Die Uhr tickt. Die IG Metall ist auf ganztägige Warnstreiks nach Pfingsten vorbereitet,“ so Meine vor dem Werkstor der Aerzener Maschinenfabrik.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

6.595 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreiks. Ab 9. Mai werden Metallerinnen und Metaller den Druck nochmals erhöhen.

  • 04.05.2016
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover – An die 6.600 Beschäftigte aus 46 Betrieben haben sich am heutigen Mittwoch an Warnstreiks beteiligt. Der Schwerpunkt der Warnstreiks lag in den Regionen Alfeld-Hameln-Hildesheim mit rund 1.900 Beschäftigten und Süd-Niedersachsen-Harz mit 1.100 Beschäftigten. Allein bei Bosch in Hildesheim beteiligten sich rund 540 und bei Bosch in Göttingen 250 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an den Warnstreiks. Bei Piller in Osterode legten 180 Beschäftigte zeitweise die Arbeit nieder.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Proteste für mehr Geld: 2.330 Beschäftigte beteiligen sich an Warnstreiks

  • 03.05.2016
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Tarif, Metall & Elektro

Hannover – Mehr als 2.330 Beschäftigte aus 25 Betrieben haben sich am heutigen Dienstag an Warnstreiks beteiligt. Insgesamt legten bisher über 13.130 Beschäftigte aus 96 Betrieben in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt zeitweise die Arbeit nieder.

mehr...