Meldungen mit Bildergalerien

Tarifrunde Holz und Kunststoff verarbeitende Industrie

Mehr als 380 Beschäftigte legen zeitweise die Arbeit nieder

  • 17.02.2016
  • News, Bildergalerie, Holz & Kunststoff

Bad Münder/Georgsmarienhütte - Mehr als 380 Beschäftigte der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie in Niedersachsen und Bremen haben heute zeitweise die Arbeit niedergelegt. Zu Schichtbeginn um 5.45 Uhr traten rund 250 Beschäftigte der Oeseder Möbel Industrie, Matthias Wiemann GmbH in Georgsmarienhütte in den Warnstreik. Rund 130 Beschäftigte von Haworth in Bad Münder folgten am Vormittag dem Warnstreikaufruf der IG Metall.

mehr...

Große Tarifpolitische Konferenz: IG Metall startet in die Tarifrunden 2016

• Hartmut Meine: „Wir gehen engagiert und selbstbewusst in die Tarifrunde.“ • Jörg Hofmann: „Wir setzen weiter auf die Erhöhung der Reallöhne und faire Verteilung.“

  • 13.01.2016
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Metall & Elektro, Volkswagen

Hannover – Das erste Halbjahr 2016 prägen die Tarifrunden für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie sowie für die Volkswagen-Beschäftigten und der Financial Services. Mit der Großen Tarifpolitischen Konferenz hat die IG Metall die Forderungsdiskussionen eingeleitet. Ab jetzt wird in den Betrieben über die Forderung intensiv diskutiert. Rund 215.000 Beschäftigte sind in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt von den Tarifrunden betroffen: 100.000 Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie und 115.000 Beschäftigte bei Volkswagen sowie der Financial Services.

mehr...

Zeiss Göttingen

17.000 Unterschriften für Erhalt von Zeiss in Göttingen an Geschäftsführung übergeben

  • 09.12.2015
  • News, Bildergalerie, Betrieb

IG Metall und Betriebsrat streiten für den Erhalt des kompletten Microscopy-Standortes in Göttingen. Eine Delegation von rund 720 Beschäftigten übergab heute in Oberkochen rund 17.000 Unterschriften an die Geschäftsführung von Zeiss und machte deutlich, dass die Belegschaft für den Göttinger Standort kämpfen wird. Betriebsrat, Belegschaft und IG Metall fordern:
- Rücknahme der geplanten Verlagerung,
- Keine Kündigungen! Standortgarantie und Beschäftigungssicherung,
- Zukunftskonzept statt Produktionsverlagerung!

mehr...

IG Metall-Kampagne für bessere Bedingungen an den Berufsschulen

Über 13.000 Jugendliche fordern mehr Geld für die Berufsschulen

  • 30.11.2015
  • News, Bildergalerie, Presseinfos, Jugend

Hannover – Unter dem Motto „BBS ohne Stress“ hat die IG Metall in Niedersachsen eine Unterschriften-Kampagne gestartet, die auf die Verbesserung der Bedingungen an den Berufsschulen abzielt. Die von der IG Metall-Jugend initiierte Kampagne hat seit Ende September diesen Jahres zu einer breiten Unterstützung geführt.

Im Rahmen einer Aktion vor dem Kultusministerium übergab heute (30.11.) eine Delegation von 150 Jugendlichen ein erstes Paket mit 13.000 Unterschriften an die Staatssekretärin im Kultusministerium, Erika Huxhold.

mehr...

Erklärung des 23. Ordentlichen Gewerkschaftstages der IG Metall

"Für eine solidarische Flüchtlingspolitik"

  • 19.10.2015
  • News, Bildergalerie, Video, Jugend

Auf ihrem Gewerkschaftstag haben die IG Metall-Delegierten eine Erklärung zur Flüchtlingspolitik verabschiedet, in der sie sich für eine solidarische und nachhaltige Flüchtlings- und Integrationspolitik einsetzen.

mehr...

 

Home / Aktuelles

Pinnwand


  • Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det