Meldungen

Gewerkschaftstag in Nürnberg

Delegierte informierten sich am Bezirksstand

  • 14.10.2019
  • News, Bildergalerie, i-connection

Dort konnten die Delegierten auf einer Carrerabahn mit Fahrradantrieb ein Rennen fahren, ein Quiz zu den sechs Themen unseres Standes machen oder ein Erinnerungsfoto auf der Fotoboxen machen.

mehr...

24. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt erneut im Vorstand der IG Metall vertreten

  • 11.10.2019
  • News

Der Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt ist erneut im Vorstand der IG Metall vertreten. Die Kollegin Brigitte Runge aus der Geschäftsstelle Salzgitter-Peine sowie die Kollegen Bernd Osterloh (GS Wolfsburg) und Manfred Zaffke (GS Südniedersachsen-Harz) sind von den Delegierten des Gewerkschaftstages in Nürnberg als Mitglieder des ehrenamtlichen Vorstands bestätigt worden. Sie gehören damit für eine weitere Amtszeit dem Vorstand der IG Metall an.

mehr...

24. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt auf dem Gewerkschaftstag

  • 11.10.2019
  • News

Die Delegierten und Gäste der IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt auf dem 24. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg.

mehr...

Anschlag in Halle

IG Metall ruft auf zu Mahnwachen gegen rechten Terror

  • 11.10.2019
  • News

Hannover – Die IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt reagiert mit Trauer und tiefer Bestürzung auf den brutalen Terroranschlag in Halle und ruft dazu auf, mit Mahnwachen der Opfer zu gedenken und gemeinsam ein Zeichen des friedlichen Miteinanders zu setzen.

mehr...

Die Transformation gestalten - an unserem Bezirksstand auf dem Gewerkschaftstag

  • 08.10.2019
  • News, Bildergalerie, i-connection

Für die spannenden Debatten für die Ausrichtung der nächsten vier Jahre sind 58 Delegierte und einige Gäste aus unserem Bezirk zum Gewerkschaftstag gereist. Neben den Debatten sind wir als Bezirk auch mit einem eigenen Bezirksstand vertreten.

mehr...

24. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg

IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt zum Auftakt des Gewerkschaftstages

  • 07.10.2019
  • News

In Nürnberg hat der Gewerkschaftstag der IG Metall begonnen. Der Bezirk Niedersachsen ist mit einer Delegation vertreten und versammelte sich gleich zum Auftakt gemeinsam mit hinter dem längsten antirassistischen Transparent der Welt.

mehr...

AFD-BUNDESPARTEITAG IN BRAUNSCHWEIG

IG Metall in Süd-Ost-Niedersachsen ruft zur Demonstration auf

  • 30.09.2019
  • News

Am Wochenende vom 30. November und 1. Dezember 2019 will die AfD ihren Bundesparteitag in der Volkswagenhalle in Braunschweig abhalten. Wir Metallerinnen und Metaller aus der Region Süd-Ost-Niedersachsen rufen zur Demonstration des Bündnisses gegen Rechts am Samstag, dem 30. November vor der Halle und in der Stadt auf, um unsere Sorge und unseren Protest über den Rechtsruck in unserem Land zum Ausdruck zu bringen.

mehr...

Tarifpolitische Fachtagung

Betriebliche Umsetzung der Anträge auf Freistellungstage und verkürzte Vollzeit

  • 25.09.2019
  • News

Auf der heutigen Tarifpolitischen Fachtagung haben sich rund 100 Teilnehmer intensiv mit der betrieblichen Umsetzung der Anträge auf verkürzte Vollzeit und Freistellungstage beschäftigt.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit

IG Metall kritisiert Haltung des Arbeitgeberverbandes in Sachsen-Anhalt

  • 23.09.2019
  • News, Presseinfos

Hannover/Magdeburg – Die Empörung der Tarifkommission am vergangenen Freitag war groß, als bekannt wurde, dass der Arbeitgeberverband VME die Gespräche mit der IG Metall über eine Angleichung der Arbeitszeiten für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt derzeit nicht weiterführen möchte. Bezirksleiter Thorsten Gröger kritisiert diese Weigerung der Arbeitgeber scharf und findet deutliche Worte: „Das wird zu massiver Verärgerung führen. Es gibt keinen sachlichen Grund, dass die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Ostdeutschland nun 30 Jahre nach der Deutschen Einheit einen Monat im Jahr länger arbeiten müssen als ihre Kolleginnen und Kollegen im Westen. Wir erwarten, dass die Arbeitgeber ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen!“

mehr...

Valmet

Erstmals bundesweiter Tarifvertrag bei Valmet Automotive Engineering

  • 17.09.2019
  • News, Presseinfos, Tarif, Volkswagen

Hannover – Zum 1. Oktober 2019 tritt beim Engineeringdienstleister Valmet Automotive Engineering, erstmals ein bundesweiter Haustarifvertrag für die Beschäftigten in Kraft. Vorausgegangen war eine jahrelange, mit Warnstreiks verbundene Auseinandersetzung. „Mit Inkrafttreten des Vertrages wird die wöchentliche Arbeitszeit von 40 auf 38 Stunden bei vollem Lohnausgleich abgesenkt. Der Tarifvertrag ist ein klarer Schritt nach vorne, um den Beschäftigten sichere Rahmenbedingungen für ihre Arbeit zu geben", stellt IG Metall-Verhandlungsführer Johannes Katzan die zentralen Erfolge der Tarifeinigung heraus.

mehr...

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung