Meldungen

Arbeitsbelastung

Fachtagung Belastungen durch Arbeiten ohne Ende

  • 16.11.2018
  • News

Am 14. November trafen sich rund 70 Teilnehmer in Laatzen zur bezirklichen Fachtagung „Belastungen durch Arbeit ohne Ende“, darunter Betriebsräte, Schwerbehindertenvertretungen, IGM-Vertrauensleute sowie Mitglieder von Tarifkommissionen. Gemeinsam mit Bezirksleiter Thorsten Gröger und Expertinnen und Experten beschäftigten sich die Teilnehmer in mehreren Arbeitsgruppen unter anderem mit psychischen und physischen Belastungen durch Arbeit und wie diese zu reduzieren sind. Dies berührt sowohl betriebs- als auch tarifpolitische Handlungsfelder. So stellten Betriebsräte von Wabco und VW Salzgitter betriebliche Beispiele zu Belastungsabbau, Verhinderung von Leistungsdruck vor. Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei der Gefährdungsbeurteilung wurden aufgezeigt und verdeutlicht, dass Kompensation und gesundheitsförderliche Optimierung, Belastungsabbau und Verhinderung von Leistungsdruck wichtige Zukunftsfelder sind, die jetzt in den Betrieben angepackt werden.

mehr...

Umfrage zum Tarifabschluss der Metall- und Elektroindustrie

Zehntausende Beschäftigte wollen freie Tage wählen

  • 12.11.2018
  • News, Presseinfos

Hannover – Die neuen Wahlmöglichkeiten zur Arbeitszeit in der Metall- und Elektroindustrie stoßen bei den Beschäftigten im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt auf großes Interesse, wie aus einer aktuelle Umfrage unter Betriebsräten aus über 200 Unternehmen der hiesigen Metall- und Elektroindustrie hervorgeht. 2019 wollen demnach rund 36.500 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer anstelle einer Entgeltkomponente lieber acht zusätzliche freie Tage wählen.

mehr...

Standortdialog für die Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt

Es ist Zeit für Angleichung!

  • 08.11.2018
  • News, Tarif

Der Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt hat ein Flugblatt zum Standortdialog zur Angleichung der Lebens- und Arbeitsbedingungen mit dem Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalt (VME) erstellt. Dieses aktuelle Flugblatt wird derzeit in den Betrieben verteilt.

mehr...

Volkswagen

Bundesweite Vertrauensleutekonferenz Volkswagen mit rund 1500 Teilnehmern in Braunschweig setzt gewerkschaftliche Zukunftsthemen

  • 03.11.2018
  • News, Bildergalerie, Video, Presseinfos, Volkswagen

Braunschweig - In der Volkswagenhalle haben sich heute rund 1500 Vertrauensleute der IG Metall aus allen deutschen VW-Standorten zur bundesweiten Vertrauensleutekonferenz versammelt. Die Teilnehmer debattierten unter dem Motto "Mit aktiven Vertrauensleuten die Zukunft gestalten" über tarifliche, betriebliche und industriepolitische Zukunftsthemen.

mehr...

IG Metall-Transformationskongress Bonn

IG Metall-Delegation auf dem Transformationskongress in Bonn

  • 02.11.2018
  • News, Bildergalerie

Unter der Überschrift „Miteinander für Morgen“ fand der bundesweite Transformationskongress der IG Metall in Bonn statt, an dem eine Delegation unseres Bezirks teilgenommen hat. Ein Jahr vor dem nächsten Gewerkschaftstag leistete der Kongress zweierlei: die Bestandsaufnahme des tiefgreifenden Wandels von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sowie die breite Diskussion von Strategien und Optionen der Gestaltung. Was sind die Treiber und Dynamiken der Transformation? Und wie wirken sich Megatrends wie die Digitalisierung, Strukturveränderungen in der Automobilindustrie, demografischer Wandel und einiges mehr auf die betriebliche Arbeit aus?

mehr...

i-connection Netzwerktreffen am 5. Dezember 2018 in Hannover

Netzwerktreffen: "Alles anders? Alles neu? - Digitalisierung im Engineering und Office-Bereich"

  • 29.10.2018
  • News, i-connection

Zum Jahresabschluss will das i-connection-Netzwerk sich gemeinsam anschauen, wie weit die "Digitalisierung" in den Engineering- und Bürobereichen tatsächlich vorangeschritten ist und welche konkreten Veränderungen dies für die Arbeitsbelastung, Arbeitsformen und Qualifizierungsanforderungen beinhaltet.

mehr...

Tarifabschluss Textile Dienste

IG Metall-Tarifkommission beschließt Übernahme des Verhandlungsergebnisses Textile Dienste für Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

  • 25.10.2018
  • News, Presseinfos, Tarif

Hannover – In ihrer heutigen Sitzung hat die zuständige Tarifkommission der IG Metall die Übernahme des Verhandlungsergebnisses, das am 19. Oktober diesen Jahres im hessischen Dietzenbach erzielt wurde, für die Beschäftigten in den tarifgebundenen Betrieben der Textilen Dienste im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt beschlossen.

mehr...

Engineering

Gehälter für Ingenieurinnen und Ingenieure 2018-2019

  • 19.10.2018
  • News, i-connection

Das WSI hat für diese Erhebung 6.882 Datensätze von Ingenieurinnen und Ingenieuren aus verschiedenen Branchen ausgewertet. Berechnungsgrundlage ist eine Arbeitszeit von 40 Stunden die Woche.

mehr...

Gegen prekäre Beschäftigung

IG Metall Niedersachsen und Sachsen-Anhalt: gegen prekäre Beschäftigung

  • 09.10.2018
  • News, Presseinfos

Hannover – Die Ergebnisse einer Befragung der IG Metall unter Betriebsräten im Bezirk Niedersachsen und Sachsen-Anhalt sind alarmierend: demnach nutzen rund 77 Prozent der Betriebe der Metall- und Elektroindustrie, der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie sowie der Textilindustrie Leiharbeit oder vergeben Aufträge über sogenannte Werkverträge an Fremdfirmen. Dabei wurden in über 30 Prozent der Betriebe in den letzten drei Jahren Stammarbeitsplätze durch Werkverträge oder Leiharbeit ersetzt.

mehr...

VEM motors GmbH

VEM-Geschäftsführung lässt Verhandlung mit IG Metall platzen und schließt Billigtarif mit Christlicher Gewerkschaft ab

  • 19.09.2018
  • News, Presseinfos

Hannover/Wernigerode – Die Verhandlungskommission staunte nicht schlecht, als die Geschäftsleitung der VEM motors GmbH in Wernigerode am gestrigen Dienstag nicht zu einem Verhandlungstermin erschien, den sie selbst vorgeschlagen hatte. In dem Gespräch sollte es um einen Heranführungstarifvertrag mit der IG Metall gehen, der auf die besondere Lage des Unternehmens Rücksicht nimmt. Stattdessen fand man die Türen des verwaisten Geschäftsleitungsbüros zum vereinbarten Termin verschlossen vor. Die Geschäftsleitung ließ verlauten, sie habe einen Tarifvertrag mit der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM) abgeschlossen, obwohl die überwiegende Mehrheit der Beschäftigten Mitglied der IG Metall ist.

mehr...

Pinnwand

  • Website zum Aufruf "Die Würde des Menschen ist unantastbar"

    Brei­te ge­sell­schaft­li­che "Al­li­anz für Weltof­fen­heit" ge­grün­det

  • Niedersachsen packt an!
  • Dabei sein! Für die IG Metall begeistern!
  • modern.bilden
  • Gemeinsam für ein Gutes Leben!
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • www.wer-die-besten-will.de
  • Maßnahmen gegen Ingenieurmangel
  • "Mehr Wirtschaftsdemokratie wagen!"
  • Respekt! Kein Platz für Intoleranz, Rassismus und Diskriminierung
  • metallzeitung