2,8 UND 2 PROZENT MEHR GELD PLUS 150 EURO EINMALZAHLUNG

VW-Vertriebsbetreuungsgesellschaft: Gutes Ergebnis erzielt!

  • 28.06.2016
  • News, Volkswagen

Der Tarifabschluss für die Volkswagen Vertriebsbetreuungsgesellschaft mbH ist unter Dach und Fach. Am 21. Juni wurde das Ergebnis von 2,8 und 2 Prozent mehr Geld, das bereits in der Metall- und Elektroindustrie und bei der VW AG erzielt wurde, übernommen. Die Tarifkommission hat der Einigung am 24. Juni einstimmig zugestimmt.

Die Tarifkommission stimmte bei ihrer Sitzung in Hannover dem Verhandlungsergebnis einstimmig zu.

Mehr Infos in den "metallnachrichten" unten unter Dateien zum Download.